1 Reply Latest reply on Feb 27, 2012 9:48 AM by SitzRieSe

    Probleme mit regload

    SitzRieSe Expert
      Hi Zusammen,

      ich hab mal wieder ein Problem. ich bin gerade dabei den Informix SDK Client zu verskripten und bin hier ein wenig am verzweilfen. Ich muss für die Konfiguration Registry Keys setzen, dies stellt sich allerdings als schwieriger als gedacht heraus.

      Meine Reg Datei:

      REGEDIT4

      [HKEY_CURRENT_USER\Software\Informix
      etrc\***]
      "AskPassword"="P"
      "USER"="***"
      "PASS"="***"

      [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Informix\Environment]
      "INFORMIXSERVER"="baan_tcp"

      [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Informix\SqlHosts\baan_tcp]
      "HOST"="***"
      "SERVICE"="turbo"
      "PROTOCOL"="olsoctcp"

      [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Informix\SqlHosts\baanc4_tli]
      "HOST"="***"
      "PROTOCOL"="olsoctcp"
      "SERVICE"="baanc4_tli"

      Mein eScript:
      ...
      !Setnet32 Konfiguration
      If CheckPlatform(cpWinx64)
      RegLoadEx('.\64.nir',reUseX64Hive)
      Else
      RegLoad('.\32.nir')
      !
      ...

      Probleme habe ich nun mit dem HCU Teil. Dieser wird nicht geladen. Im Logfile steht ebenfalls "nilsPipe: NPI: Doing only changes in HKLM,, skipping HKCU,HKCC,HKCR,HKU,"

      Die Befehle sind nicht geflagged, obwohl ich hier auch schon alle Kombinationen durch habe... Wie kann ich den HCU Teil verarbeiten lassen?

      Vielen Dank im Voraus!

      Gruß

      SitzRieSe