1 2 Previous Next 20 Replies Latest reply on Feb 29, 2012 5:50 AM by Markus.Zierer

    Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall

    mwill Apprentice
      Hallo,

      mit dem Fastinstall (Änderungen ausführen) habe ich immer wieder Probleme. Auf Servern soll nur manuell installiert werden. Das bedeutet, dass wir auf die Server Wartungszeitpläne ohne Wartungszeitraum gelegt haben.

      Zugewiesene Pakete sollen dann per Fastinstall installiert werden. Also zugewiesen und per Änderungen ausführen (Haken setzen natürlich) auslösen. Einige der Server reagieren, andere nicht. Schon das nervt. Die, die reagieren haben allerdings etwas besseres zu tun, als die gelben Policies zu installieren.

      Wo muss ich suchen, hat das Problem schon mal jemand gehabt (ja, ich zum Beispiel, nach einiger Zeit ging's aber wieder und tatsächlich ohne etwas zu tun). Im Log der DSMC steht, das der Task abgesetzt wurde, z.B.:

      09:31:05.370 1  esiConsoleExt: > Action 'Änderungen ausführen' started

      09:31:05.377 1   esiConsoleExt: > Action 'ActionInit' started
      09:31:05.380 1    esiConsoleExt: > Action 'ActionInit' completed without warnings (Action took 0 ms.)

      09:31:05.388 1   esiConsoleExt: > Action 'ActionPerform' started
      09:31:05.390 0    BlsConsoleExt: Requesting to apply changes to N1RZ202.



      Ich bin inzwischen etwas ratlos, da es immer wieder nicht funktioniert. Wir haben übrigens DSM7 mit dem Build 1113.
        • 1. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
          Markus.Zierer Expert
          Hallo,

          Änderungen ausführen zielt auf den NetInstall Service. Daher musst Du dir die NISRV_XXX.log Dateien auf den jeweiligen Servern ansehen.

          Wenn Du in dem Korrekten LogFile bist, solltest Du als erstes nach dem String: "Run #" suchen. Wenn der Client tatsächlich anstehende Installationen für sich gefunden hat, müsste er sich eine AutoInstall Joblist zusammengebaut haben. Du würdest dann auf einer Zeile landen die mit "Autoinstall Run #0" beginnt. Direkt darunter sind dann alle Jobs aufgelistet, welche während der aktuellen Installer Session abgearbeitet werden sollen.

          Existiert diese Zeile nicht, hat der Client keine Jobs erhalten. In diesem Fall musst Du dann anfangen zu suchen, warum das so ist.
          Existiert die Zeile, kannst Du dich Job für Job Durchhangeln und prüfen warum eine Installation nicht klappt.
          • 2. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
            mwill Apprentice
            Hallo Markus,

            danke für Deine Antwort. Leider sprechen die Server gar nicht auf das Signal an. Ich hatte das in der Vergangenheit, dass sie zwar auf den Fastinstall ansprchen, aber nichts installieren wollten, trotz Haken bei "Wartungszeitfenster ignorieren". Ich habe dann damals ein Wartungszeitfenster installiert und Schwups konnte ich es per Haken ignorieren. Ich denke ein Bug oder eine "Ungenauigkeit" in der ersten 7er Version. Auf jeden Fall ging es dann.

            Wenn ich in der Konsole auf Änderungen ausführen gehe, reagiert der Server gar nicht. Der Service zieht nicht an, es werden keine Logs generiert, das Tray Icon schläft. Der Service funktioniert aber, er springt pünktlich im Service-Intervall an, stellt fest, dass er gerade nicht in Wartung ist und geht wieder schlafen.

            Auf Servern, auf denen ich Nachts die Wartung erlaube, funktioniert zumindest Nachts alles. Dort kann ich auch "Änderungen ausführen" benutzen. Ich habe mich jetzt sogar mal angemeldet und den Agent angeworfen, der auf den Servern nicht läuft - kein Erfolg.

            Kann das am Wartungsfenster liegen, in dem keine Wartung erlaubt ist? Soll ich die Wartungsfenster evtl. löschen? Wie konfiguriere ich es korrekt, wenn ich auf Servern nur manuell per Fastinstall installieren möchte?

            Gruß,
            Matthias
            • 3. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
              SebastianSchmitt Rookie
              Hallo zusammen,

              damit "Änderungen ausführen" funktioniert muss meines Wissens mindestens ein Event Dispatcher von diesem Client (Server) erreichbar sein. Der Event Dispatcher ist auch Bestandteil des OSD Proxies. D.h. der Server auf dem du die Option "Änderungen ausführen" benutzen willst muss mind. ein OSD Proxy erreichen können, wenn dies nicht der Fall ist wird auch die Option nicht funktionieren.

              Grüße
              Sebastian
              • 4. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
                Michi Expert
                Hallo Matthias,

                die Wartungsfenstereinstellungen sind an der Stelle egal.
                Es geht ja erstmal nur darum den Installer zu starten.
                Dafür wird auf dem BLS ein Job generiert.
                Ist auf dem entsprechenden ManagementPoint ein EventDispatcher installiert?
                Der BLS gibt den Job dann an den ManagementPoint weiter und dieser führt den Job aus. Oder sind Server und BLS am selben Standort?
                Die Infos, ob der Job an den Richtigen Server gehen findest Du im JobQueue_ClientId.XXX.log
                Du kannst hierfür auch mal ins JobQueue_InstallerStartQueue_XXX.log schauen.

                Ggf. auf dem BLS mal das Logging auf Debug stellen.

                Ich hoffe, das bringt Dich erstmal ein Stückchen weiter.

                Gruß,
                Michi
                • 5. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
                  Markus.Zierer Expert
                  Nun, normalerweise holen sich die Clients Ihre Jobs ja selbst (Pull Verfahren). Beim Änderungen Ausführen machst Du aber nen Push. Das Problem hierbei ist, dass der Client zwar immer weis, wo er den Server findet, aber der Server u.U. den Client nicht finden kann. Wie Sebastian und Michi schon richtig gesagt haben, wird der Push Job vom BLS an den MP weitergereicht, an dem der Client zuletzt bekannt war. Und dieser schickt das Event dann an den Client weiter. Kann schon sein dass da irgendwelche Netzwerkgeräte zwischen MP und Server  sind, die die Anfrage (versehentlich) verwerfen oder sowas.
                  • 6. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
                    mwill Apprentice
                    Hallo Ihr Drei,

                    die Logs werden einwandfrei auf dem BLS generiert.

                    Ich bin jetzt einfach hergegangen und habe "Den Rechner dem OSD Proxy bekannt (...)" in der Konsole gewählt und das für JEDEN Server... geht das auch per Skript (in der 6.2 ging das noch).

                    Es hat tatsächlich bei einigen Servern geholfen, die reagieren jetzt. Dankeschön. Ich sollte aber erwähnen, dass einer der Server, der nicht reagiert hat und jetzt funktinioniert der OSD Proxy selbst ist. Ich beobachte das Ganze und freue mich schon drauf, wenn wir wie geplant den OSD Proxy austauschen.


                    Danke soweit,
                    Matthias
                    • 7. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
                      Markus.Zierer Expert
                      Was evtl. auch helfen könnte wäre, in der Site der betroffenen Server einen eigenen MP zu installieren, auf dem Du nur den EventDispatcher installierst.
                      • 8. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
                        _Mel_ Master


                        Ich bin jetzt einfach hergegangen und habe "Den Rechner dem OSD Proxy bekannt (...)" in der Konsole gewählt und das für JEDEN Server... geht das auch per Skript (in der 6.2 ging das noch).

                        die osd support tasks funktionieren übrigens seit der 7.0 auch mit multiselect...
                        • 9. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
                          mwill Apprentice
                          Hallo,

                          ich muss leider diesen Thread nochmals etwas warmmachen. Es funktioniert bei weitem nicht auf allen Servern. Ein paar machen das, was ich erwarte, ich gehe auf Execute changes, mache den Haken bei ignore maintenance time frame und klicke OK. Just im fast gleichen Moment springt der Service Installer auf dem Ziel an und generiert mir ein NISRV_xxx_123.log und läuft fleißig installierend los.

                          Auf einigen bekomme ich zwar auch augenblicklich eine Reaktion, aber die legen nur zwei Logs an ERSRpcQSIS_0000000003.log und ERSRpcQAIS_0000000003.log und dann passiert nichts mehr.

                          Ich poste mal den untersten Teil des Logs:

                          15:28.07.539  0 ersupext.dll  Extension C:\Program Files (x86)\NetInst\magntext\ersupext.dll has version 7.0.2.1535
                          15:28.07.539  2 ersupext.dll  Received QueueAutoInstallerStart request.
                          15:28.07.539  0 ersupext.dll  Parameter:
                          15:28.07.539  0 ersupext.dll  Ignore maintenance window: yes
                          15:28.07.539  0 ersupext.dll  Project path             :
                          15:28.07.539  0 ersupext.dll  User SID                 : not-used-yet
                          15:28.07.539  0 ersupext.dll  Wait for termination     : no
                          15:28.07.539  0 ersupext.dll  Flags                    : 0
                          15:28.07.539  2 ersupext.dll  Received FastInstall request with binding ncacn_np:192.168.11.200.
                          15:28.07.539  : End Of Logfile



                          --> 192.168.11.200 ist der OSD Proxy

                          Wenn ich dann wieder auf Änderungen ausführen gehe, werden noch zwei Logs angelegt und das war's. Im JobQueue-Log (danke für den Tipp) auf dem BLS steht als vorletztes:

                          Job '{CFDF3CFB-E61A-44ED-81D9-4DA2CC696728}' executed with result code 'Ready'



                          Klingt doch eigentlich gut, oder? Warum aber springt dann der Service nicht an und warum aber springt er auf anderen Servern sofort an? Wenn ich die Logs auf beiden Rechnern vergleiche, enthalten beide genau denselben Wortlaut. Ich habe auf den "faulen Servern" den Service neu gestartet, aber leider ändert sich nichts.

                          Gruß,
                          Matthias
                          • 10. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
                            Markus.Zierer Expert
                            Hm,

                            hast Du möglicherweise eine bzw. mehrere Serverseitige Bedingen für deine Pakete verwendet? Diese würden nämlich dazu führen, dass die Pakete gar nicht erst ausgeführt werden. Was dann eine mögliche Erklärung für dieses Verhalten sein könnte. Das ist jetzt zwar reine Spekulation, aber prüfen würde ich das mal...
                            • 11. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
                              mwill Apprentice
                              Lieber Markus,

                              ehrlich gesagt, habe ich nun auf ca. 70% aller Server den DSM Client neu installiert. Es gab ein Problem mit der NCP, die war hoffnungslos veraltet und der Autoinstaller ist auch nicht angesprungen. Nachdem ich den Installer angeworfen habe, ging es auf vielen Servern wieder.

                              Ich kann allerdings momentan nichts überprüfen, weil die vmware nicht zur Verfügung steht...

                              Ich sag aber B'scheid.

                              Gruß,
                              Matthias
                              • 12. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
                                Markus.Zierer Expert
                                Ahh, das erklärts natürlich.

                                Dir sind einige deiner Server, warum auch immer, aus der Sitestruktur rausgefallen. Bei der v6 haben sich die Clients als Fallback immer an die Site gewendet, in der das OrgMaster Depot steht. Das ist aber anscheinend in der DSM 7 wieder geändert worden, so daß der Client einfach nicht mehr weis wohin er sich wenden soll. Wenn Du von der v6 aktualisiert hast, wurde der Fallback automatisch deaktiviert. Da er somit auch keine Änderungen an der NCP mitbekommt ist er dann de facto von der DSM Umgebung abgeschnitten. Daher kommt das dann, dass Die Server nichts mehr Tun. Wie denn auch, selbst wenn der Service gestartet wird, er weis ja nicht an welchen Server er sich zu wenden hat.

                                Du solltest hier entweder den Fallback wieder aktivieren oder aber ne sog. Ausfall Site einziehen. Wie man ersteres machen kann hat der David von NWC-Services in seinem Blog beschrieben. Und letzteres sollte eigentlich auch nicht schwierig sein. Du legst einfach ne Site an, die vom Namen her ganz unten in den Infrastruktur auftaucht (z.B. ZZZ_AusfallSite) und als Berechtigung nimmst Du Network *. Damit fallen dann alle Clients automatisch da rein, die sich nirgendwo sonst zuordnen können.
                                Tipp:
                                Du kannst Dir auch ne Dyn. Gruppe anlegen, die als Filterkriterium die ID deiner Ausfallsite hat. Dann siehst Du sofort wenn es irgendwo Probleme mit Clients/Servern gibt.
                                • 13. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
                                  _Mel_ Master
                                  und wenn remotesites in der umgebung sind, dann sollte die ausfallsite auch ne remotesite sein, weil lan sites unabhängig vom namen immer priorität über remotesites haben.
                                  • 14. Re: Immer wieder Probleme mit dem Fastinstall
                                    Frank.Scholer Master
                                    Hi Mel,

                                    weil lan sites unabhängig vom namen immer priorität über remotesites haben


                                    Wurde das geändert?

                                    Weil bisher war es immer so (und ich kann mich nicht erinnern, irgendwo gelesen zu haben, dass das geändert wurde), dass wenn ein Client zu mehr als einer Site gepasst hat (also z.B. in ne LAN- und in ne Remote-Site), dass dann die Netzwerkgeschwindigkeit geprüft wurde und der Client abhängig vom Ergebnis sich dann der jeweils passenden Site zugeordnet hat.

                                    Danke für kurze Info
                                    Frank
                                    1 2 Previous Next