0 Replies Latest reply on Mar 6, 2012 6:05 AM by Nike

    Policy wird immer wieder ausgeführt

    Nike Apprentice
      Moinmoin,

      vielleicht kann mir hier jemand folgendes Phänomen erklären:

      Ich habe ein X-beliebiges Projekt (in diesem Falle ein Flash-Update), welches per Autoinstall verteilt werden soll. Es enthält kaum mehr als ein paar Executes (per Computer und Service geflaggt) und etwas Modify-Registry (HKLM, Computerbezogen per Service).

      Gebe ich dies nun per Assign Package (Standard, also für eine einmalige Installation) auf einzelne User frei, wird es beim nächsten AI-Intervall auch installiert, die Policy geht auf grün, im Logfile steht Implemented, alles ist hübsch. Bis zum nächsten AI-Intervall. Dann behauptete die Enteo-Konsole einfach, das Projekt wäre Pending und es wird erneut installiert. In den Logfiles finde ich keinen Hinweis, warum dies so ist. Es ist ja bereits erfolgreich installiert!

      Gebe ich das gleiche Projekt für einen einzelnen PC frei, läuft es einmal und nie wieder. So soll es ja auch sein.

      Aber warum läuft es, wenn es für Benutzer freigegeben wird, immer wieder? Bug? Feature? Hab ich was falsch verstanden?

      Die Enteo EMMC hat das Patchlevel 3194.