1 Reply Latest reply on Jun 18, 2012 5:19 AM by Frank.Scholer

    V7.1, neue Policy für Pakete erscheint nicht bei Computer. Compliance .#IO%

    bretzeli Expert
      Danke Frank ;-) Ist wohl Montag und leichter Sonnnenstich von Gestern vom Modellfliegen bei mir ;-)
      Die Variable #OS% war halt komisch...
        • 1. Re: V7.1, neue Policy für Pakete erscheint nicht bei Computer. Compliance .#IO%
          Frank.Scholer Master
          Hallo Bretzeli,

          Bin dankbar um jede Hilfe da Frontrange seit ehute Morgen jeglichen  Support ohne gültigen Support Vertrag (Zwar Wartungsvertrag) verneint.


          Wusste garnicht, dass es Wartung ohne Support überhaupt gibt (das läuft doch gemeinsam unter "Maintenance", oder nicht?), aber wenn ihr das tatsächlich so ausgehandelt habt, dann gehört es ja auch so ;-)

          Wie auch immer, zum Thema:

          1) Weise ich ein einzelnes Paket manuell einem WIN7 client zu dann sehe ich BEIM Computer Konto die "Software-Policy" nicht.


          Die hat man noch nie gesehen (zumindest eben nicht in der "Computer & Benutzer" Ansicht), sondern immer nur die Instanz - das war seit v6 Zeiten eigentlich eine vereinfachende Ansicht, aber wie gesagt, schon immer so. Auf dem Paket selbst siehst du die Policy ("Zielscheiben-Icon")...

          29 Beim Paket selber im Reiter "Software-Policy" sehe ich das Paket die  Anzeige bei "Compliance" hat jedoch Fehler. Dort steht z.B. Nicht  definiert (0, 1.#IO%)


          Wird bei mir auch so dargestellt, allerdings ist das korrekt, da es offensichtlich keine (also 0) Instanzen gibt. Damit ist der prozentuale Anteile eine Division durch 0, was ja - so lehrt uns die weiterführende Schule - nicht erlaubt oder definiert ist.

          Vermutlich ist also dein Paket einfach für Win7 nicht erlaubt oder der Client, dem du es zugewiesen hast, hat noch kein Basic Inventory gesendet und DSM weiß daher nicht, dass es sich um nen Win7 Client handelt...

          HTH, Grüße Frank