2 Replies Latest reply on Jun 28, 2012 11:05 AM by Klaus Salger

    Verständnisfrage Befehl als benutzerbezogen geflaggt

    andy232 Specialist
      Hallo,

      wenn ich einen escriptbefehl als "benutzerbezogen" flagge, kann ich dann sichergehen, daß dieser nur einmal pro Benutzer ausgeführt wird ?

      D.h. wenn sich der Benutzer nach dem Rollout bei Rechner A einloggt wird er ausgeführt und wenn er sich bei Rechner B einloggt (und man Roaming Profiles hat), wird er nicht nochmal ausgeführt ? Wenn man allerdings keine Roaming Profiles hat, wird er auch auf Rechner B ausgeführt ?

      Ich habe mir das so zusammengereimt, daß sich Enteo in dem HKCU-Zweig bei "installed Apps" "merkt", ob der Benutzerteil eines Paketes schon installiert ist oder nicht. Wolle es nur nochmal definitiv bestätigt haben, in der Hilfe fand ich nichts.

      Hintergrund:
      Ich habe einen escriptbefehl, der eine benutzerbezogene Einstellung macht. Er wirkt wie ein Schalter: Also einmal aufrufen funzt, zweites Mal aufrufen dreht die Logik wieder um.

      Danke und Gruß, Andy.