5 Replies Latest reply on Aug 22, 2012 5:09 AM by Frank.Scholer

    Wie kann ich die Inventarisierung vom Discovery im DSM anzeigen?

    vbg Apprentice
      Hallo zusammen,

      meine Kollegen und ich sind neu auf dem Softwareverteilungs-Gebiet... Daher benötigen wir eure Unterstützung.

      Wir wollen Frontrange für 2500 User in unserer Firma einsetzen. Dafür haben wir alle Hardware Komponenten mit dem FrontRange Discovery gescannt und in einer Struktur abgebildet. Nun möchten wir gerne, dass man diese Struktur auch im DSM sieht bzw. das diese dorthin synchronisiert wird.

      Dazu haben aus dem DSM die Discovery Integration installiert und auch konfiguriert (Servername und Benutzer für Discovery).

      Jedoch fehlt mir nun die Kenntnis, wie die Synchronisation oder der Import ablaufen soll?

      Bitte um Mithilfe.

      Vielen Dank im Voraus.
        • 1. Re: Wie kann ich die Inventarisierung vom Discovery im DSM anzeigen?
          Frank.Scholer Master
          Hallo vbg,

          das was du vorhast, geht leider garnicht (zumindest nicht mit Hausmitteln und ohne irgendwelche Schnittstellen anzuprogrammieren).

          Ich kann dir aber nur raten, dir für die Konzeption und Einführung von DSM in einer doch garnicht so kleinen Umgebung externe Unterstützung von FrontRange oder einem kompetenten Partner ins Haus zu holen.

          Es müssen dabei so viele konzeptionelle Dinge sinnvoll und richtig entschieden werden (Site-Design, ODS Struktur, Zuweisungskonzept, Paketierungs-Richtlinien, Patch-Strategie, OS Design usw. usf.), dass ihr das ohne Erfahrung schwerlich stemmen könnt bzw. falsche Entscheidungen trefft, die im Anschluss nur mit großem Aufwand korrigiert werden können...

          Sorry, aber eine schlauere Antwort hab ich jetzt auch nicht ;-)

          Grüße Frank
          • 2. Re: Wie kann ich die Inventarisierung vom Discovery im DSM anzeigen?
            vbg Apprentice
            Danke für die erste Einschätzung.

            Könnten Sie mir denn sagen, wozu der Punkt Discovery Import (unter COMPUTER & USER) gut ist? Diesen findet man, wenn man mit der rechten Maustaste auf eine OU klickt (ich glaube der vorletzte Punkt)?
            • 3. Re: Wie kann ich die Inventarisierung vom Discovery im DSM anzeigen?
              Frank.Scholer Master
              Hallo nochmal,

              zunächst: ich würde vorschlagen, wir bleiben (zumindest hier im Forum) beim "Du" - das ist einfach so üblich ;-)

              Zu deiner Frage: damit kann man Discovery-Abfragen (also eine Menge von Rechnern, die im Discovery Control Center als Ergebnis einer Abfrage erfasst wurden), als statische Gruppe in DSM importieren.

              Die entsprechenden Rechner müssen aber bereits in DSM erfasst sein und die Gruppe ist auch statisch und muss ggfs. manuell aktualisiert werden.

              Das ist auf jeden Fall ein eher untergeordnetes Feature, das man recht selten braucht. Bitte keinesfalls für das Software-Targeting verwenden!

              Grüße Frank
              • 4. Re: Wie kann ich die Inventarisierung vom Discovery im DSM anzeigen?
                vbg Apprentice
                Alles klar. Vielen Dank für die Hilfe.

                Gibt es aus deiner Sicht eine andere automatisierte Möglichkeit unsere Clients im DSM abzubilden.

                Wir besitzen zur Zeit WinXP und Linux Clients, die sich am OpenLDAP authentifizieren (Umstellung auf Active Directory ist geplant).
                • 5. Re: Wie kann ich die Inventarisierung vom Discovery im DSM anzeigen?
                  Frank.Scholer Master
                  Da gibt's etliche Möglichkeiten:

                    [*]Import aus CSV-Dateien
                    [*]AutoInsert über PXE-Boot
                    [*]AutoInsert über Client-Deployment
                    [*]Anprogrammieren der SOAP-Schnittstelle (Scripting ggfs. mit unserem AddOn)
                    [*]Import aus Active Directory (wenn vorhanden ;-)
                  HTH, Grüße Frank