4 Replies Latest reply on Oct 17, 2012 5:56 AM by asch68

    Erstellen einer Freigabe

    hallore Apprentice
      Hallo zusammen,

      ich möchte auf unseren Clients eine Freigabe einrichten und diese nur einer speziellen Berechtigungsgruppe zur Verfügung stellen.
      Die Erstellung funktioniert mit CreateShare ohne Probleme.
      Gibt es mit DSM eine Möglichkeit, Berechtigungen auf ein Share zu setzen?

      Gruß Thomas
        • 1. Re: Erstellen einer Freigabe
          hallore Apprentice
          Hm, keine Antwort auf meine Frage.
          Ich weiß nicht wirklich, wie ich das deuten soll?
          Hab ich mich zu undeutlich ausgedrückt oder hat keiner eine Antwort?

          Gruß Thomas
          • 2. Re: Erstellen einer Freigabe
            RWA Specialist
            Hi,

            wenn ich mich richtig erinnere, erstellt CreateShare eine Freigabe mit der Berechtigung "Jeder"=Vollzugriff.
            Die Zugriffsrechte einzelner Benutzer und/oder Gruppen werden dann meist über NTFS geregelt (ChangeNTFS).

            Notfalls kannst du das Share auch über "net share" anlegen und dort Rechte auf Freigabeebene setzen.

            Die Umgebungen die ich kenne regeln das aber immer auf NTFS-Ebene...
            • 3. Re: Erstellen einer Freigabe
              Frank.Scholer Master
              Hi Thomas,

              mit DSM gibt es meines Wissens nach keine Möglichkeit Share-Berechtigungen zu setzen (davon abgesehen, dass ich eh von Share-Berechtigungen abraten und nur NTFS-Berechtigungen verwenden würde)...

              Ein sehr cooles Kommandozeilen-Tool, das Berechtigungen auf so ziemlich alles und jedes setzen kann (auch z.B. auf Drucker usw.) ist "SetACL" von Helge Klein. Die Kommandozeilenversion ist auch Freeware und kann natürlich prima mit DSM genutzt werden.

              Du findest SetACL unter http://helgeklein.com/download/.

              HTH, Grüße Frank
              • 4. Re: Erstellen einer Freigabe
                asch68 Expert
                Hier bringt doch Windows schon selber die Mittel mit.
                net share machts möglich, danach kann man auch noch mit den Windows Bordmitteln rechte setzen, oder irre ich mich hier.