1 2 Previous Next 28 Replies Latest reply on Oct 24, 2011 12:20 PM by Frank.Scholer

    FreePDF Deployment

    alps Specialist
      Hallo,

      ich weiss, dazu gibt es schon diverse Themen, bei denen ich auch mein Script reingestellt habe, welches natürlich aufgrund der Treibersignierung unter Win7 nicht funktioniert.

      In einem Beitrag wurde erwähnt unter der Benutzerkonfiguration in der GPO das Standardverhalten bei der Überprüfung des Treibersignierung auf "Ignore" statt "Warn" bzw. "Block" umzustellen, was ich auch so gemacht habe. Das funktioniert allerdings nicht, obwohl die betroffenen Rechner die Policy übernommen haben. Hat jemand eine Idee dazu?

      Vielleicht hat jemand auch eine Alternative zu FreePDF, wobei diese a) frei (auch für den Einsatz in Unternehmen) sein und b) keine Limitierung bei der Clientanzahl (wie bei BullPDF 10) haben sollte.
        • 1. Re: FreePDF Deployment
          Frank.Scholer Master
          Hallo alps,

          also ich empfehle eigentlich immer den PDFCreator (der den Anforderungen erfüllt)... zur Frage der Treibersignatur kann ich leider nix sagen im Moment.

          Grüße Frank
          • 2. Re: FreePDF Deployment
            NVUser Specialist
            Also bei uns funktioniert alles unter Win7 64 bit mit folgendem Script (und dem Umweg über einen Dummydrucker, der dann auf den richtigen umgebogen wird.) Wichtig ist auch gleich der erste Copy-Befehl. Habe mir das alles aus diversen Forenbeiträgen hier und Lösungsansätzen im Internet zusammengebastelt. Und wie gesagt, so funktionierts bei uns tadellos:

            !Kopiert die lokalen Daten nochmals in den temp-Ordner, um von da zu installieren, da beim Einrichten die Originaldateien verändert werden würden (sagen die Foren).
            Copy('.\Extern$\FreePDF_Setupfiles\*.*','%temp%\FPDF404\')/U/S/TS
            !
            !Installiert Dummy Drucker, wegen der w7-Treiber Signatur
            InstallPrinter('FreePDF','FreePDF_XP','LPT1:','.\Extern$\Drivers\','winprint','RAW','576|3,0|Windows x64|PSCRIPT5.DLL|freepdfxp.ppd|PS5UI.DLL|PSCRIPT.HLP|(null)|(null)|freepdfxp.ppd;PS_SCHM.GDL;PS5UI.DLL;PSCRIPT.HLP;PSCRIPT.NTF;PSCRIPT5.DLL',)
            !
            Execute('%temp%\FPDF404\fpsetup.exe /q')/?/TS
            RegModifyDWord('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\FreePDF_XP','NoRemove','1',mrdwSet)/TS
            RegModifyDWord('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\FreePDF_XP','NoModify','1',mrdwSet)/TS
            RegModify('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\FreePDF_XP','DisplayName','FreePDF',mrReplace)/TS
            !
            StopService('Spooler',)/?/TS
            RegModifyMultiSz('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Print\Printers\FreePDF','Port',rmmsSet,'')
            FreePDFXP1:
            EndProc/TS
            StartService('Spooler',)/?/TS
            !
            !temp-Ordner wieder löschen
            RemoveFolder('%temp%\FPDF404\',iSubDirs)/TS
            !
            Execute('%ProgramFilesDir%\FreePDF_XP\fpassist.exe')
            !
            : $BeginUninstallScript
            KillProcess('fpassist.exe',kpByFileName+kpKillAll)/TS
            Execute('%ProgramFilesDir%\FreePDF_XP\fpsetup.exe /r /q')/?/TS
            Delete('%ProgramFilesDir%\FreePDF_XP')/S/F/TS
            RemoveDir('%ProgramFilesDir%\FreePDF_XP')/S/TS
            !DeletePrinter('FreePDF','','',)/TS
            StopService('Spooler',)/?/TS
            RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Print\Printers\FreePDF','',)/TS
            RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Print\Printers\FreePDF','',)/TS
            RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Print\Environments\Windows x64\Drivers\Version-3\FreePDF_XP','',)/TS
            RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Print\Printers\FreePDF','',)/TS
            RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Environments\Windows x64\Drivers\Version-3\FreePDF_XP','',)/TS
            RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Printers\FreePDF','',)/TS
            StartService('Spooler',)/?/TS


            Und davor muß natürlich noch Ghostscript installiert werden (am besten aus beidem ein Set machen). Falls Du dafür auch das Script brauchst, gib kurz Bescheid, dann stellt ich's hier ein, sonst wird mein Post eventuell zu lang/unübersichtlich...

            Torsten
            • 3. Re: FreePDF Deployment
              PaddyM Specialist
              Servus,

              den weg über den Dummy Drucker nehmen wir auch.
              Ist meines Wissens auch der einzig Gangbare um die leidige Treibersignierung zu umgehen.

              c ya
              Paddy
              • 4. Re: FreePDF Deployment
                alps Specialist
                Hallo,

                erstmal Danke für deine Antwort. Holst du die Dateien aus dem System? -> PS_SCHM.GDL;PS5UI.DLL;PSCRIPT.HLP;PSCRIPT.NTF;PSCRIPT5.DLL'

                Soweit ich sehen konnte, stammen die nicht vom FreePDF Installer?

                FreePDF Creator werde ich mir aber auch nochmal anschauen.
                • 5. Re: FreePDF Deployment
                  LA-Darkwing Rookie
                  Hallo

                  @alps  Diese Treiber findest du unter System32, sind normale Windows Druckertreiber.

                  @NVuser Das Script ist hervoragend, es funktioniert einwandfrei, ich habs jetzt mit der V407 bzw. V406R2 gemacht.

                  Grüße

                  Sebastian
                  • 6. Re: FreePDF Deployment
                    alps Specialist
                    Hallo,

                    ich habe jetzt doch auf den PDFCreator umgeschwenkt, da die Installation um einiges unkomplizierter abläuft als FreePDF (kein TEMP-Kopieraktionen, keine Dummy-Printer, keine Spooler-Neustarts,signierter Treiber,...). Ausserdem hätte ich so auch ein Paket für Win7/x86 und WinXP bauen müssen, wegen der Treiberkompatibilität.

                    Mit PDFCreator musste man nur mit einem Switch ein *.inf für ein Custom-Setup generieren und es funktioniert auch fast so wie FreePDF.

                    Danke an Frank für den Tip!

                    Danke aber auch an alle anderen für eure Hilfe!
                    • 7. Re: FreePDF Deployment
                      alps Specialist
                      Hallo Frank,

                      hast du zufällig ein eScript zum Deployment vom PDF Creator, was du hier posten oder mir zukommen lassen könntest?

                      Da der Installer manchmal etwas zickig reagieren kann, kann ich mir vorstellen, dass du in deinem Script wahrscheinlich schon ein paar Situation abgefangen hast.
                      • 8. Re: FreePDF Deployment
                        Frank.Scholer Master
                        Hallo alps,

                        da muss ich dich enttäuschen - ich bin nicht so der Super-Paketierer (ich hab's eher mit der Infrastruktur)...

                        Insofern: ich würde das Package so machen, wie hier beschrieben: http://www.appdeploy.com/packages/detail.asp?id=2036

                        Grüße Frank
                        • 9. Re: FreePDF Deployment
                          Andree Apprentice

                          Also bei uns funktioniert alles unter Win7 64 bit mit folgendem Script (und dem Umweg über einen Dummydrucker, der dann auf den richtigen umgebogen wird.) Wichtig ist auch gleich der erste Copy-Befehl. Habe mir das alles aus diversen Forenbeiträgen hier und Lösungsansätzen im Internet zusammengebastelt. Und wie gesagt, so funktionierts bei uns tadellos:

                          (...)
                          !Installiert Dummy Drucker, wegen der w7-Treiber Signatur
                          InstallPrinter('FreePDF','FreePDF_XP','LPT1:','.\Extern$\Drivers\','winprint','RAW','576|3,0|Windows x64|PSCRIPT5.DLL|freepdfxp.ppd|PS5UI.DLL|PSCRIPT.HLP|(null)|(null)|freepdfxp.ppd;PS_SCHM.GDL;PS5UI.DLL;PSCRIPT.HLP;PSCRIPT.NTF;PSCRIPT5.DLL',)
                          !



                          Hallo.
                          Habe das Script jetzt auch übernommen. Läuft wunderbar mit Windows 7 64Bit - jedoch eine Frage:

                          Wie bekomme ich das Script auch 32 Bit fähig?

                          Die Registrierungspfade habe ich schon angepasst (streichen von WOW6432Node).
                          Jedoch hat er anscheint das Problem, den Drucker selbst hinzufügen (siehe den Rest vom Code).

                          Oder läuft das Setup unter 32Bit ganz normal so dass ich am Anfang des Scripts nur unterscheiden muss 64Bit mach es manuell und bei 32 Bit dann das Setup?
                          • 10. Re: FreePDF Deployment
                            NVUser Specialist
                            Hallo Andree,

                            habe es unter 32bit nicht getestet, weil wir nur 64bit einsetzen, aber ich denke Du müßtest in diesem Fall den InstallPrinter-Befehl für einen 32bit-System benutzen und diesen neu hinzufügen. Da gibt es irgendwo eine Haken, bzw. auf einen 32er manuell installieren und dann dort in die Konsole übernehmen.
                            In meinem Fall wird explizit die 64bit-Variante des PS-Treibers benutzt.

                            Torsten
                            • 11. Re: FreePDF Deployment
                              Andree Apprentice
                              Also einfach den Treiber über "InstallPrinter" hinzufügen?

                              Desweiteren bekomme ich nach der Reperaturinstallation/Neuinstallation noch folgende Meldung:

                              Error creating psDir and Setting "HKLM\Software\shbox\FreePDFXP", "psDir"

                              Da hat der Hersteller wohl noch einen Fehler drin

                              Nachtrag 12.10 Uhr:
                              !Löscht ggf. ein vorhandes Verzeichnis um eine Fehlermeldung zu unterdrücken
                              RunAs('cmd /C "rmdir /S /Q ^"%appdata%\FreePDF^""','','administrator','meinKennwort','',raUseSisAccount+UndoneContinueParentScript)/TS

                              Um die Fehlermeldung weg zu bekommen geht es mit dem Löschen des FreePDF Ordners. Jetzt teste ich gerade die 32 Bit Variante - habe dort die dll Dateien für den Drucker noch mal hinzugefügt.
                              • 12. Re: FreePDF Deployment
                                Andree Apprentice
                                Anbei mal mein Code. Wurde jetzt bei der neuinstallation unter 32Bit jetzt auch installiert.

                                !---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                                !NetInstall-Script für FreePDF 4.0.6 (Basis)
                                !Standard Anwendung
                                !---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                                !2011.10.26 / Andree ****, Script erstellt
                                !---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                                !Hinweise:
                                !Quelle I: http://forum.enteo.de/showthread.php?t=14156&highlight=freepdf
                                !Quelle II: http://www.matrix42.de/forum/viewtopic.php?p=42215#p42215
                                !Anpassung: Script von Luhmann an Windows 7 32 Bit angepasst
                                !---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                                !Kopiert die lokalen Daten nochmals in den temp-Ordner, um von da zu installieren, da beim Einrichten die Originaldateien verändert werden würden (sagen die Foren).
                                Copy('.\Extern$\FreePDF_Setupfiles\*.*','%temp%\FPDF404\')/U/S/TS
                                !
                                !Löscht ggf. ein vorhandes Verzeichnis um eine Fehlermeldung zu unterdrücken
                                RunAs('cmd /C "rmdir /S /Q ^"%appdata%\FreePDF^""','','administrator','k28131ECD6DDEE4E1D9B4AA44ABC78C6C958C7','',raUseSisAccount+UndoneContinueParentScript)/TS
                                !
                                !Installiert Dummy Drucker, wegen der w7-Treiber Signatur
                                If CheckPlatform(cpWinSevenx64)
                                InstallPrinter('FreePDF','FreePDF_XP','LPT1:','.\Extern$\Drivers\','winprint','RAW','576|3,0|Windows x64|PSCRIPT5.DLL|freepdfxp.ppd|PS5UI.DLL|PSCRIPT.HLP|(null)|(null)|freepdfxp.ppd;PS_SCHM.GDL;PS5UI.DLL;PSCRIPT.HLP;PSCRIPT.NTF;PSCRIPT5.DLL',)
                                !
                                If CheckPlatform(cpWinSevenx86)
                                InstallPrinter('FreePDF','FreePDF_XP','LPT1:','.\Extern$\Drivers32Bit','winprint','RAW','576|3,0|Windows NT x86|PSCRIPT5.DLL|freepdfxp.ppd|PS5UI.DLL|PSCRIPT.HLP|(null)|(null)|freepdfxp.ppd;PS_SCHM.GDL;PS5UI.DLL;PSCRIPT.HLP;PSCRIPT.NTF;PSCRIPT5.DLL',)
                                Sleep('5')
                                !
                                Execute('%temp%\FPDF404\fpsetup.exe /q')/?/TS
                                !
                                If CheckPlatform(cpWinSevenx64)
                                RegModifyDWord('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\FreePDF_XP','NoRemove','1',mrdwSet)/TS
                                RegModifyDWord('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\FreePDF_XP','NoModify','1',mrdwSet)/TS
                                RegModify('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\FreePDF_XP','DisplayName','FreePDF',mrReplace)/TS
                                !
                                If CheckPlatform(cpWinSevenx86)
                                RegModifyDWord('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\FreePDF_XP','NoRemove','1',mrdwSet)/TS
                                RegModifyDWord('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\FreePDF_XP','NoModify','1',mrdwSet)/TS
                                RegModify('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\FreePDF_XP','DisplayName','FreePDF',mrReplace)/TS
                                !
                                StopService('Spooler',)/?/TS
                                RegModifyMultiSz('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Print\Printers\FreePDF','Port',rmmsSet,'')
                                FreePDFXP1:
                                EndProc/TS
                                StartService('Spooler',)/?/TS
                                !
                                !temp-Ordner wieder löschen
                                RemoveFolder('%temp%\FPDF404\',iSubDirs)/TS
                                !
                                Execute('%ProgramFilesDir%\FreePDF_XP\fpassist.exe')
                                !
                                : $BeginUninstallScript
                                KillProcess('fpassist.exe',kpByFileName+kpKillAll)/TS
                                Execute('%ProgramFilesDir%\FreePDF_XP\fpsetup.exe /r /q')/?/TS
                                Delete('%ProgramFilesDir%\FreePDF_XP')/S/F/TS
                                RemoveDir('%ProgramFilesDir%\FreePDF_XP')/S/TS
                                !DeletePrinter('FreePDF','','',)/TS
                                StopService('Spooler',)/?/TS
                                If CheckPlatform(cpWinSevenx64)
                                RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\shbox','',)/TS
                                RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Print\Printers\FreePDF','',)/TS
                                RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Print\Environments\Windows x64\Drivers\Version-3\FreePDF_XP','',)/TS
                                RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Environments\Windows x64\Drivers\Version-3\FreePDF_XP','',)/TS
                                !
                                If CheckPlatform(cpWinSevenx86)
                                RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\shbox','',)/TS
                                RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Print\Printers\FreePDF_XP','',)/TS
                                RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Print\Environments\Windows NT x86\Drivers\Version-3\FreePDF_XP','',)/TS
                                RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Environments\Windows NT x86\Drivers\Version-3\FreePDF_XP','',)/TS
                                !
                                RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Print\Printers\FreePDF','',)/TS
                                RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Print\Printers\FreePDF','',)/TS
                                RegDeleteKey('HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Print\Printers\FreePDF','',)/TS
                                StartService('Spooler',)/?/TS
                                • 13. Re: FreePDF Deployment
                                  Teutsch Apprentice
                                  Hallo Torsten,

                                  habe versucht Ghostscript 9.04 und FreePDF 4.06 für Windows 7 (64-bit) Systeme zu paketieren, bisher leider ohne Erfolg.
                                  Welche Version von Ghostscript setzt du ein? Wie wirkt sich das Ganze auf eine schon installierte Vorgängerversion aus, muss die unbedingt deinstalliert werden?
                                  Hat jemand zusätzliche Erfahrungen gesammelt?

                                  Gruß Teutsch
                                  • 14. Re: FreePDF Deployment
                                    Andree Apprentice
                                    Wir haben noch die Versino 8.x installiert.
                                    Auf den Maschinen wo FreePDF vorher von Hand installiert wurde ist nichts passiert. Das Script ist durchgelaufen.
                                    1 2 Previous Next