2 Replies Latest reply on Aug 23, 2013 12:07 AM by si_esw

    [SOLVED] Client Upgrade?

    si_esw Apprentice
      Hallo zusammen.

      Wir hatten früher NetInstall 5.irgendwas im Einsatz und jetzt DSM 7.2.
      Dabei haben wir für DSM einen neuen Server aufgesetzt.

      Jetzt hab ich das Problem das ich die alten Clients irgendwie von 5 auf 7 bringen muss... am Besten ohne jeden PC einzeln anzugreifen.
      Gibt es da eine Möglichkeit?

      Momentan versuchen wir mit folgendem Aufruf die alten Clients zu migrieren:
      %NiServerDir%
      iagnt32.exe /install %NiServerDir% /Bin /Force
      Die Erfolge dabei sind unterschiedlich.
      Teilweise sind die PCs danach im neuen DSM vorhanden, bekommen die jeweiligen Pakete vom Patch Management und funktionieren wie gewünscht.
      Leider nur teilweise... gut die Hälfte hat keine Verbindung zum neuen DSM Server und dieser bekommt nicht einmal die Daten aus der Basis-Inventarisierung.

      Schön langsam bin ich mit meinem Latein am Ende...
        • 1. Re: [SOLVED] Client Upgrade?
          Frank.Scholer Master
          Hi si_esw,

          ich denke, du kriegst ne höhere Erfolgsrate, wenn du vorher den NI5.x Client per NICLEAN (beim Support anfragen) deinstallieren lässt. Wenn du User keine Adminrechte haben (was sie vermutlich nicht haben), kannst du das sogar per Service aus einem NI 5.x Projekt heraus machen...

          Dann Reboot und anschließend sollte sich der DSM 7 Client auch sauber installieren lassen...

          HTH, Gruß Frank
          • 2. Re: [SOLVED] Client Upgrade?
            si_esw Apprentice
            Entschuldige das ich erst jetzt Antworte...

            Vielen Dank für die schnelle Antwort.
            Wie es scheint war meine Frage etwas voreilig.

            Der normale Upgrade über %NiServerDir%
            iagnt32.exe /install %NiServerDir% scheitert zwar nach wie vor regelmäßig aber dank der zwei Erweiterungen /Bin /Force funktionieren bis jetzt alle Upgrades.
            Ich hab bei meinen ersten Tests mit /bin /force wohl das falsche cmd verwendet.

            Ein Paket im alten 5er... klingt gut, danke für den Tip!
            Mich wundert es das Frontrange so ein Paket nicht gleich mit einer neuen Version mitliefert sondern die Kunden suchen lässt.