1 Reply Latest reply on Nov 14, 2013 8:10 AM by _Mel_

    BLS Authentication

    bomber1 Apprentice
      Hallo,

      bei uns wurde in der Domäne aus versehen dass Passwort des BLS Supervisors geändert. Leider kenne ich das alte nicht, demzufolge kann ich es nicht rückgängig machen. Nun funktionieren die Webservices auf dem BLS (z.b. für Cliensynch) nicht mehr. Auch beendet sich der Patch Mangementdienst deswegen nun immer.
      Ich glaube das Passwort und der Benutzer für den Supervisor wurden bei der Installation angegeben? Kann ich das nachträglich irgendwo wieder ändern, d.h. die Einstellung in DSM und Domäne wieder in Einklang brigen, oder ist das einmal vergebene Passwort bei der installation nicht mehr änderbar?

      Gruß
      Klaus