2 Replies Latest reply on Mar 12, 2014 6:57 PM by NicoS1

    Client Sync failed und konsole errors

    uwe Rookie
      Hallo Zusammen wir bekommen sichtbar beim Starten des Softwareshops einen Clientsync Error. Passiert nicht immer aber mehrere mal am Tag über viele verschiedene Standorte verteilt:

      Logfile sagt folgendes:
      "16:00.57.397  2 CMSClntLib.dll  Using [http://zmucbls02:87/blsClientManagement/ClientManagementService.asmx] for communication with the BL
      16:00.57.397  2 CMSClntLib.dll  Or using [http://zmucbls02:87/blsClientManagement/ClientService.svc/] for communication with the BL
      16:00.57.400  2 CMSClntLib.dll  Calling 'http://zmucbls02:87/blsClientManagement/ClientService.svc/Sync?qos=0'
      16:01.57.403  2 FpsClntHlp.dll  WinHttpReceiveResponse returned: 12002
      16:01.57.403  E Warning (Module:mgmtagnt.exe, Severity:0x03): FpsClntHlp.dll  Failed to receive a response.
      The operation timed out
      16:01.57.404  E Warning (Module:mgmtagnt.exe, Severity:0x03): CMSClntLib.dll  Failed to send HTTP request
      The operation timed out
      16:01.57.404  2 CMSClntLib.dll  Waiting 0 seconds before retry 1/2...
      16:01.57.404  2 CMSClntLib.dll  Sleeping done..
      16:01.57.404  0 CMSClntLib.dll  Force BLS lookup is disabled
      16:01.57.404  0 CMSClntLib.dll  Resolve pareent is disabled
      16:01.57.410  0 ICDBHlp.dll  Selecting random management point for container 0x09283a60"

      Beim autoinstall äußert sich der Fehler das er einfach nicht installiert.

      Gleichzeitig treten bei Benutzung der Management Konsole auch Timeout Fehler auf.

      Hat jemand hier eine Idee?
      Vielen Dank!
        • 1. Re: Client Sync failed und konsole errors
          _Mel_ Master
          wahrscheinlich hat der BLS ein performance problem
          schau mal in die logfiles
          z.B. blsclientwebservice um zu sehen wie lange ein sync dauert und ob irgendwelche exceptions auftreten
          • 2. Re: Client Sync failed und konsole errors
            NicoS1 Master
            Hallo Uwe,

            das was Mel vorschlägt halte ich auch erstmal für den richtigsten ersten Schritt. Dass das an allen Standorten auftritt ist dann relativ klar, da die Clients immer den BLS ansprechen, entweder direkt, oder über den RelayProxy / BLP. Da macht es auch kein Unterschied ob Software Shop oder AutoInstaller... die machen im Prinzip das exakt selbe beim Client Sync.

            Ich kenne zwar einen sehr ähnlichen Fall bei einem Kunden, der auf seinem BLS nichts gefunden hatte was das auslösen könnte, und wir schlussendlich eine Firewall zwischen drin entdeckt haben, die immer wieder mal zufällig Pakete verworfen hatte... aber das würde ich eher als Spezialfall sehen

            Wie sieht deine Umgebung den aus?
            Also wie ist dein BLS Ressourcentechnisch ausgestattet (CPU, RAM, läuft die Datenbank und/oder weitere Applikationen auf dem gleichen Server?) und wie viele Clients bedient der BLS?

            Gruß