3 Replies Latest reply on Jul 1, 2014 1:40 AM by erzwodezwo

    Kein Zugriff auf Pfad c:\Windows\system32\tasks

    erzwodezwo Expert
      Hallo,

      ich versuche das Vorhandensein eines Tasks abzufragen, dazu überprüfe ich das Vorhandensein einer Datei im oben angebenden Pfad.

      Rufe ich den Pfad über den normalen Explorer auf dann sehe ich die Datei, mache ich das selbe über die Dateiauswahl in einer IF EXIST Abfrage dann ist der Ordner leer????

      Es sieht aus als ob da irgendwas mit x86 x64 Umleitungen kollidiert oder mir rechte fehlen, Rechte hab ich aber definitiv.......

      Kann mir jemand sagen warum ich dort nichts sehe und wie ich verlässlich alternativ den Task abfragen kann?

      Gruß
      Torsten
        • 1. Re: Kein Zugriff auf Pfad c:\Windows\system32\tasks
          _Mel_ Master
          für 32 bit prozesse auf 64 bit systemen werden zugriffe auf system32 auf syswow6 umgeleitet (und zugriffe auf sysnative auf system32, aber natürlich NUR auf 64 bit systemen, damit man keine methode hat, die immer funktioniert)

          also funktionieren müßte

          if 64bit system
            check  c:\Windows\sysnative\tasks
          else
            check  c:\Windows\system32\tasks
          • 2. Re: Kein Zugriff auf Pfad c:\Windows\system32\tasks
            ZellOr Apprentice
            Hallo erzwodezwo,

            ...
            Rufe ich den Pfad über den normalen Explorer auf dann sehe ich die Datei, mache ich das selbe über die Dateiauswahl in einer IF EXIST Abfrage dann ist der Ordner leer????
            ...



            Ich glaube das ist ein Bug in der Dateiauswahl den Ich vor Kurzem gemeldet habe (File selection dialog commands in the Packaging Workbench are redirected to SysWOW64 on a 64-bit operating system)

            Ansonsten sollte dir folgendes weiterhelfen?


            If Exist('%WINSYSDIR%\Tasks\')/x64
            ...


            Grüße
            • 3. Re: Kein Zugriff auf Pfad c:\Windows\system32\tasks
              erzwodezwo Expert
              Morgen,

              die Idee hatte ich auch da ich mir dachte dass es etwas mit den x86 x64 Umleitungen zu tun hat (es handelt sich um einen Windows 7 x64 Client).
              Allerdings ist es für das Verhalten komplett belanglos was ich dort einstelle, er geht immer ins falsche Verzeichnis, ich habe mir jetzt mit einer schtasks /query abfrage beholfen.... das scheint zu funktionieren....

              Allerdings hat das Paket noch weitere seltsame Verhaltensweisen, so z.B kann es ganz normale Variablen nicht auflösen wie z.B %ProgramFilesDIR%... aber das ist ein neues Thema.... ;-)

              Danke und Gruß
              Torsten