11 Replies Latest reply on Jul 14, 2014 12:27 PM by info@offlimits-it.com

    Update auf 7.2.1 Bundle 10 fehlgeschlagen

    stumpp Apprentice
      Hallo zusammen,

      beim Update bzw. dem darauffolgenden NiVerChk, gibt es einen Fehler, was dazuführt, dass ich nun die Managementkonsole (Computer / Software) nicht mehr nutzen kann, weil die Komponenten veraltet sind.

      Update von 7.2.1 Bundle 3 auf Bundle 10 (Vorbereitung für Update auf 2013.2).

      Logfileauszug:
      14:44:17.553 1  SI: Starting remote update process on [DSMDEPOTDEMG] ...
      14:44:17.600 2  SI: Starting MP update via RPC failed because of [0x0000010B] [Der Verzeichnisname ist ungültig.]


      Ich bin direkt auf dem Server (kein RPC). Habe es mit verschiedensten Admin-Benutzern (u.a. Distri- und Service-User) probiert. Immer der gleiche Fehler.

      Hat wer einen Rat?

      Danke & Gruß
      Raphael
        • 1. Re: Update auf 7.2.1 Bundle 10 fehlgeschlagen
          _Mel_ Master
          ist das mit der konsole oder mit dem niverchk ?
          • 2. Re: Update auf 7.2.1 Bundle 10 fehlgeschlagen
            stumpp Apprentice
            Das gibt NiVerChk beim Updateversuch aus.
            Wäre super, wenn wenigstens dastehen würde um welches Verzeichnis es sich handelt. Der ReportLevel steht schon auf Debug :/
            • 3. Re: Update auf 7.2.1 Bundle 10 fehlgeschlagen
              _Mel_ Master
              versuch's mal mit der dsmc, die sollte das direkt versuchen.
              falls es mit der auch nicht geht: überprüfe mal, ob der management point name in der ncp dem tatsächlichen rechnernamen entspricht (sonst kann es sein, daß die update routine nicht erkennt, daß sie den lokalen rechner updaten muß)
              • 4. Re: Update auf 7.2.1 Bundle 10 fehlgeschlagen
                stumpp Apprentice
                Nun bin ich mal wieder dazugekommen, da weiter zu machen....wenn auch ohne Erfolg :/

                Auch über die DSM Konsole bin ich nicht weitergekommen. Sobald ich den Primary BLS aktualisieren will, kommt der Fehler. Siehe Anhang.

                In dieser kryptischen NCP habe ich einen Eintrag "Management Point (korrekter Servername)" gefunden.

                Sonst noch Ideen was hier falsch läuft?

                Grüße
                Raphael
                • 5. Re: Update auf 7.2.1 Bundle 10 fehlgeschlagen
                  info@offlimits-it.com Expert
                  Was steht denn in den Log Files? Die Fehlermeldung bringt uns hier nicht weiter.
                  • 6. Re: Update auf 7.2.1 Bundle 10 fehlgeschlagen
                    stumpp Apprentice
                    Siehe mein erster Post.
                    Die Fehlermeldung hat sich nicht geändert, egal ob per NiVerChk oder DSM Konsole:
                    "14:44:17.600 2  SI: Starting MP update via RPC failed because of [0x0000010B] [Der Verzeichnisname ist ungültig.]"

                    Es regt mich ja immernoch auf, warum man in den Logs nicht einfach schreiben kann _welcher_ Verzeichnisname ungültig ist. So muss man jetzt im Trüben fischen.

                    Die Auswirkung meines Updates-Versuchs ist mittlerweile kritisch geworden (habe ich jetzt erst bemerkt):
                    Ohne den DSM-Client neu zu installieren, wird auf den Clients keine Installation mehr ausgeführt: Grüner Pfeil geht kurz an, er macht aber nichts.
                    • 7. Re: Update auf 7.2.1 Bundle 10 fehlgeschlagen
                      info@offlimits-it.com Expert
                      Das wird wohl daran liegen das in  deinem Share die Datei update.$$$ existiert
                      In dem von dir Beschriebenen Zustand funktioniert die DSM Umgebung nicht
                      • 8. Re: Update auf 7.2.1 Bundle 10 fehlgeschlagen
                        _Mel_ Master


                        In dieser kryptischen NCP habe ich einen Eintrag "Management Point (korrekter Servername)" gefunden.


                        das ist nur der name des containers.
                        den servernamen findest du rechts von dem tree auf dem tab "configuration" in der sektion "management point server"  in dem Wert "Name of the Management Point Server"


                        und etwas mehr vom logfile wäre hilfreich. die fehlermeldung sieht danach aus, daß er verscuht remote auf seinen lokalen rechner zuzugreifen - etwas weiter oben im logfile sollte stehen warum
                        evtl wegen falschem servernamen in der ncp - dann ist die logik: servername und name des lokalen rechners sind nicht gleich -> arbeite remote.
                        • 9. Re: Update auf 7.2.1 Bundle 10 fehlgeschlagen
                          stumpp Apprentice
                          "Etwas mehr vom Logfile" reiche ich noch nach, sobald ich wieder dazu komme.

                          Wenigstens funktioniert nun der Sync meiner Clients wieder:
                          Da ich nach dem misslungenen Update wieder auf einen Snapshot zurückgesprungen bin, war der SyncCountClient-Wert zwischen Client-Cache und SQL-DB nicht mehr konsistent.
                          Das hat mir schlussendlich die Log-Datei SyncResponse_000000xxxx.log verraten und weitere Details gab es dann im Frontrange Whitepaper [Backup und Restore einer DSM Infrastruktur "Desaster Recovery"]
                          Stichwort: "Auslösen einer Komplettsynchronisation des DSMDB-Caches aller Clients" durch ändern des Guid-Wertes der CMDB.

                          Grüße
                          Raphael
                          • 10. Re: Update auf 7.2.1 Bundle 10 fehlgeschlagen
                            stumpp Apprentice
                            Ich muss das Thema nun nochmals hochholen.
                            Ich bin bisher immernoch nicht dazu gekommen, das Thema weiter anzugehen. Jetzt kann ich auch gleich auf 2014.1 warten.

                            ABER:
                            Auf einem Site-ManagementPoint geht seit dem missglückten Updateversuch die Konsole nicht mehr auf (Server is outdated. Siehe Bild). Ist mir aber jetzt erst aufgefallen, da dort auch nicht viele Clients verwaltet werden.
                            Auf meinem Hauptserver hatte ich ja einen Snapshot auf welchen ich zurückspringen konnte.

                            Wie bekomme ich den MP nun wieder auf "alt"?

                            Beim "DSM Programmdateien aktualisieren" vom Hauptserver aus, bricht die Dateianalyse immer ab (siehe Bild).

                            Grüße
                            Raphael
                            • 11. Re: Update auf 7.2.1 Bundle 10 fehlgeschlagen
                              info@offlimits-it.com Expert
                              Ich denke du solltest dir professionelle Hilfe holen, bevor du noch die ganze Umgebung schrotetest.