7 Replies Latest reply on Jan 16, 2015 3:21 AM by _Mel_

    Uefi OSD

    LiDo Apprentice
      Guten Tag,

      ich hab mich gestern mal an das Thema UEFI mit Windows 7 rangewagt. Jedoch scheint das neu erstellte Win PE 4/5 nicht richtig zu funktionieren. (Hab die WIndows 7 Treiber hinzugefügt und beim erstellen "unsignierte Treiber laden" ausgewählt).

      Beim Starten vom PXE findet er auch das PE. Jedoch scheinen Dateien zu fehlen (BCD, diverse Schriftarten) siehe Log.

      Die Schriftarten hab ich schon in den entsprechenden Pfad im WinPE 4/5 kopiert, jedoch ohne Erfolg. Weiß jemand einen Rat?

      osdtftpmxPool:
      07:40.11.579  : --------------------------------------------------------------------------------
      07:40.11.579  : LogFile C:\Program Files (x86)\Common Files\enteo\NiLogs\OSD\osdtftpmxPool_VMDSM$_0000002583.log, started 16.01.2015 07:40.11
      07:40.11.579  : Application : C:\Program Files (x86)\NetInst\mgmtagnt.exe(PID: 2648 [9492])
      07:40.11.579  : Version : 7.2.3.2582
      07:40.11.580  : --------------------------------------------------------------------------------
      07:40.11.579  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item count: 14.
      07:40.11.580  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 1: boot.ini = .
      07:40.11.580  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 2: Boot\BCD = D:\\EnteoCache\\RepositoryCache\75466\rev\1\Extern$\\Boot\BCD.
      07:40.11.580  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 3: Boot\boot.sdi = D:\\EnteoCache\\RepositoryCache\75466\rev\1\Extern$\\Boot\boot.sdi.
      07:40.11.581  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 4: Boot\bootmgfw.efi = D:\\EnteoCache\\RepositoryCache\75466\rev\1\Extern$\\Boot\bootmgfw.efi.
      07:40.11.581  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 5: Boot\efi.bcd = D:\\EnteoCache\\RepositoryCache\75466\rev\1\Extern$\\Boot\efi.bcd.
      07:40.11.581  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 6: Boot\Fonts\wgl4_boot.ttf = D:\\EnteoCache\\RepositoryCache\75466\rev\1\Extern$\\Boot\Fonts\wgl4_boot.ttf.
      07:40.11.581  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 7: boot\winpe40.wim = D:\\EnteoCache\\RepositoryCache\75466\rev\1\Extern$\\boot\winpe40.wim.
      07:40.11.581  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 8: bootmgfw.efi = D:\\EnteoCache\\RepositoryCache\75466\rev\1\Extern$\bootmgfw.efi.
      07:40.11.581  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 9: bootmgr.exe = D:\\EnteoCache\\RepositoryCache\75466\rev\1\Extern$\bootmgr.exe.
      07:40.11.581  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 10: EFI\Microsoft\Boot\boot.stl = .
      07:40.11.581  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 11: EFI\Microsoft\Boot\Fonts\wgl4_boot.ttf = D:\\EnteoCache\\RepositoryCache\75466\rev\1\Extern$\\EFI\Microsoft\Boot\Fonts\wgl4_boot.ttf.
      07:40.11.581  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 12: hiberfil.sys = .
      07:40.11.581  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 13: osdpxepreload_selfservice.cfg = D:\\EnteoCache\\RepositoryCache\75466\rev\1\Extern$\osdpxepreload_selfservice.cfg.
      07:40.11.581  0 osdTftpMx.dll  PrepareStaticFileList - item 14: pxeboot.0 = D:\\EnteoCache\\RepositoryCache\75466\rev\1\Extern$\pxeboot.0.
      07:40.11.581  1 osdTftpMx.dll  RequestFileDownload for _OsdId_MAC-E4-7F-B2-18-99-A5_bootmgfw.efi returned D:\\EnteoCache\\RepositoryCache\75466\rev\1\Extern$\bootmgfw.efi.
      07:40.11.581  : End Of Logfile

      07:40.12.487  : --------------------------------------------------------------------------------
      07:40.12.487  : LogFile C:\Program Files (x86)\Common Files\enteo\NiLogs\OSD\osdtftpmxPool_VMDSM$_0000002584.log, started 16.01.2015 07:40.12
      07:40.12.487  : Application : C:\Program Files (x86)\NetInst\mgmtagnt.exe(PID: 2648 [9492])
      07:40.12.487  : Version : 7.2.3.2582
      07:40.12.488  : --------------------------------------------------------------------------------
      07:40.12.487  1 osdTftpMx.dll  RequestFileDownload for BCD returned: file missing.
      07:40.12.488  : End Of Logfile

      07:40.18.583  : --------------------------------------------------------------------------------
      07:40.18.583  : LogFile C:\Program Files (x86)\Common Files\enteo\NiLogs\OSD\osdtftpmxPool_VMDSM$_0000002586.log, started 16.01.2015 07:40.18
      07:40.18.584  : Application : C:\Program Files (x86)\NetInst\mgmtagnt.exe(PID: 2648 [9492])
      07:40.18.584  : Version : 7.2.3.2582
      07:40.18.584  : --------------------------------------------------------------------------------
      07:40.18.583  1 osdTftpMx.dll  RequestFileDownload for EFI\Microsoft\Boot\fonts\segoe_slboot.ttf returned: file missing.
      07:40.18.584  : End Of Logfile

      07:40.21.566  : --------------------------------------------------------------------------------
      07:40.21.567  : LogFile C:\Program Files (x86)\Common Files\enteo\NiLogs\OSD\osdtftpmxPool_VMDSM$_0000002587.log, started 16.01.2015 07:40.21
      07:40.21.567  : Application : C:\Program Files (x86)\NetInst\mgmtagnt.exe(PID: 2648 [9492])
      07:40.21.567  : Version : 7.2.3.2582
      07:40.21.567  : --------------------------------------------------------------------------------
      07:40.21.566  1 osdTftpMx.dll  RequestFileDownload for EFI\Microsoft\Boot\fonts\segmono_boot.ttf returned: file missing.
      07:40.21.568  : End Of Logfile
        • 1. Re: Uefi OSD
          _Mel_ Master
          habt ihr zufällig option 43 auf dem dhcp server gesetzt ?
          • 2. Re: Uefi OSD
            LiDo Apprentice
            Soweit ich weiß nicht, aber kann ich aktuell auch gar nicht nachvollziehen, da unser Netzwerkadministrator im Urlaub ist.
            Spielt das denn eine Rolle beim UEFI Boot?
            Mit dem normalen PXE Boot funktioniert es ja bisher auch ohne Probleme.
            • 3. Re: Uefi OSD
              _Mel_ Master
              der uefi pxe bootloader vom windwos pe verhält sich subtil anders als der für bios systeme und darum klappt das mit der option 43 so nicht.

              du kannst auch einfach mal das findosdproxytool (\\dsmshare\osd\findosdproxy) laufen lassen (im netz des clients), da sieht man dann ob über option 43 umgeleitet wird
              • 4. Re: Uefi OSD
                LiDo Apprentice
                Er geht über Option 54, 60, 43.
                Ist auf jeden fall Option 43 dabei.

                also geht UEFI mit Option 43 überhaupt nicht?
                spielen IP Helper Einträge auch eine Rolle?
                • 5. Re: Uefi OSD
                  _Mel_ Master
                  option 43 kriegt er immer - die frage ist, ob er sie vom dhcp server oder vom osd proxy bekommt (auf uefi rechnern gibt es oft probleme, wenn die option 43 auf dem dhcp port geschickt wird, darum schickt osd die erst bei der anfrage auf port 4011... bei bios rechnern ist es natürlich genau umgekehrt - bei der 2013.2 gabs nen registry key zur auswahl welchen tod man sterben will, bei 2014.1 werden uefi und bios rechner einfach unterschiedlich behandelt)

                  wenn ihr iphelper habt, dann braucht ihr keine option 43 auf dem dhcp server und dann sollte es auch funktionieren - wenn nicht: netzwerktrace und vollständige logfiles an den support schicken, die freuen sich
                  • 6. Re: Uefi OSD
                    LiDo Apprentice
                    ok, muss ich mich wohl mal genauer damit auseinandersetzen.

                    was mich nur wundert, wieso versucht er z.B. die EFI\Microsoft\Boot\fonts\segmono_boot.ttf
                    zu laden, die ist ja nicht mal vorhanden. ich hab die ja erst im nachhinein reinkopiert ins WinPE.

                    kann es vielleicht sein das ich nur einfach beim WinPE mist gebaut habe?

                    weil beim netzwerkboot bekommt er ja eine IP, lädt vom Server die datein usw.
                    jedoch kommt dann ein blauer Hintergrund und dann fährt er irgendwann herunter.
                    • 7. Re: Uefi OSD
                      _Mel_ Master
                      nö, das pe ist höchstwahrscheinlich ok.
                      die datei wird nur angefordert wenn vorher schon was schief gelaufen ist. für einen erfolgreichen boot ist sie nicht nötig.