6 Replies Latest reply on Feb 11, 2015 6:59 AM by derniwi

    Dynamische Gruppe ohne eine bestimmte Statische Gruppe

    ChristianW Apprentice
      Hallo zusammen.

      Ich bin mir nicht sicher ob es machbar ist.

      Ich hätte gerne eine Dynamische Gruppe ohne die Mitglieder einer bestimmten Statischen Gruppe.

      Ist das so machbar?

      Danke.

      Christian
        • 1. Re: Dynamische Gruppe ohne eine bestimmte Statische Gruppe
          derniwi Master
          Hallo Christian,

          leider nicht direkt.
          Du müsstest über die statische Gruppe eine Eigenschaft auf allen Maschinen setzen, die du bei der dyn. Gruppe abfragen kannst und somit die Maschinen nicht aufnehmen.

          Das heißt aber auch, dass zuerst auf allen Maschinen der statischen Gruppe diese Eigenschaft gesetzt wird. Aktuell fällt mir hierzu nur eine Schemaerweiterung ein, da diese über den Filter geprüft werden kann. Ob hier Variablen funktionieren, weiß ich nicht.

          Was hast du damit vor, wenn man fragen darf?

          Gruß
          Nils
          • 2. Re: Dynamische Gruppe ohne eine bestimmte Statische Gruppe
            ChristianW Apprentice
            Hi Nils.

            Das mit Schemaerweiterung und den Eigenschaften der Gruppe war auch meine erste Idee.

            Fand ich aber sehr unpraktisch.

            Es geht darum das die Dynamische Gruppe den Windows Update Katalog bekommt, aber nicht die Rechner in der statischen.

            Dann doch der Umweg über das Schema.

            Danke dir.

            VG

            Christian
            • 3. Re: Dynamische Gruppe ohne eine bestimmte Statische Gruppe
              derniwi Master
              Hallo Christian,

              du könntest ja evtl. zwei dynamische Gruppen erstellen, eine für "Mit Update Katalog", ein "Ohne Update Katalog". Das Flag kannst du dann über eine Schemaerweiterung setzen und entsprechend auswerten. Und die statische Gruppe kannst du dann eigentlich auflösen, wenn sonst nichts daran hängt. Wenn es für die statische Gruppe nur eine Policy gibt, die die Updates anders regelt, kannst du die Policy ja umhängen.

              Dann müsstest du nur pro Rechner pflegen, ob der Update Katalog verwendet wird oder nicht.

              Gruß
              Nils
              • 4. Re: Dynamische Gruppe ohne eine bestimmte Statische Gruppe
                info@offlimits-it.com Expert

                Hi Nils.

                Das mit Schemaerweiterung und den Eigenschaften der Gruppe war auch meine erste Idee.

                Fand ich aber sehr unpraktisch.

                Es geht darum das die Dynamische Gruppe den Windows Update Katalog bekommt, aber nicht die Rechner in der statischen.

                Dann doch der Umweg über das Schema.

                Danke dir.

                VG

                Christian


                Wo ist dann dein Problem? Wenn du nur der dynamischen Gruppe den Katalog zuweist, bekommen doch auch nur diese Rechner den Katalog die in der dynamischen Gruppe sind.
                • 5. Re: Dynamische Gruppe ohne eine bestimmte Statische Gruppe
                  NicoS1 Master
                  Hallo Christian,

                  ich nutze das Patch Management leider nicht und weiß nicht wie es dort mit der Zuweisung ist. Aber das wäre ein Paradebeispiel für Deny Policies aus meiner Sicht. Deny Policy auf die Statische Gruppe, und normale Zuweisung auf die dynamische Gruppe.

                  Ich weiß nur nicht ob man den Update Katalog als Deny Policy setzen kann.

                  Gruß
                  • 6. Re: Dynamische Gruppe ohne eine bestimmte Statische Gruppe
                    haslmart Apprentice
                    in meinen bisherigen Fällen habe ich die Policy der Dyn. Gruppe zugewießen und der stat. Gruppe einfach eine Deny-Policy verpasst. (oder in deinem Fall vielleicht anders herum). So kann man meiner Meinung nach ganz schön verhindern, dass der Rechner die SW von beiden Gruppen erhält, egal wo er überall drin ist.