4 Replies Latest reply on Jun 3, 2015 8:54 AM by tsauter

    Welche Pakete werden in neue Depots repliziert?

    tsauter Apprentice
      Hallo,

      ich versuche gerade an einem außen Standort ein neues Depot einzurichten. Dies scheint auch alles zu funktionieren. Allerdings werden jetzt wohl alle Softwarepakete in dieses Depot repliziert.

      Dazu zwei Fragen:
      1. gibt es irgendwo ein Logfile in dem der aktuelle Status steht bzw. man sehen kann was eigentlich gerade kopiert wird?
      2. dann man irgendwie verhindern, dass alle Pakete kopiert werden. Ich vermute, dass ich dann später bei jedem Paket über "Distribution einrichten" sagen, kann, ob es kopiert werden soll oder nicht.

      Aktuell scheint er die Work und Install Verzeichnisse zu synchronisieren. Darin aber jeweils nur zwei Dummydateien und keine richtigen Quelldateien.

      Vielen Dank für Eure Tipps.

      Thorsten
        • 1. Re: Welche Pakete werden in neue Depots repliziert?
          map Specialist

          Hallo,

          ich versuche gerade an einem außen Standort ein neues Depot einzurichten. Dies scheint auch alles zu funktionieren. Allerdings werden jetzt wohl alle Softwarepakete in dieses Depot repliziert.


          Wie war die klassische Antwort: Das hängt davon ab!


          Dazu zwei Fragen:
          1. gibt es irgendwo ein Logfile in dem der aktuelle Status steht bzw. man sehen kann was eigentlich gerade kopiert wird?


          Eins? Hunderte!

          Du findest sie auf dem Server, auf dem die Rolle "Distribution Service" installiert ist, im NiLogs-Unterverzeichnis "Distribution" - es wird ein Unterverzeichnis pro Distributionsziel angelegt, und darin schreiben die entsprechenden Distributionsthreads, was sie so treiben und warum.


          2. dann man irgendwie verhindern, dass alle Pakete kopiert werden. Ich vermute, dass ich dann später bei jedem Paket über "Distribution einrichten" sagen, kann, ob es kopiert werden soll oder nicht.


          Richtig. Man definiert einen (oder mehrere) Distributionsjobs für jedes Paket.
          Oft (nicht zwangsläufig!) steht da die Wildcard "*" drin, weil das auch der Default ist, und dann zieht das automatisch auch für neu hinzukommende Server. Es läßt sich aber auch anders einrichten, mit dedizierten Zielen oder Gruppen. Das kann man nur sagen, wenn man Deine Umgebung sieht.


          Aktuell scheint er die Work und Install Verzeichnisse zu synchronisieren. Darin aber jeweils nur zwei Dummydateien und keine richtigen Quelldateien.


          Das liegt an der Aufteilung der Arbeit zwischen den Distributionsthreads. Was Du siehst, ist erst mal die Info über das Paket, die Volumendaten werden mit einem anderen Distributionsthread geliefert, der gerne auf größere Pollingintervalle gesetzt wird.
          *WEnn* die Distributionsjobs geeignet eingestellt sind und die Konfiguration auch sonst in Ordnung ist, werden sie kommen, die Pakete.

          Erlaube mir anzumerken, dass das alles Dinge sind, die in den div. Schulungen von Frontrange, äh, HEAT, und deren Partner ausführlich erklärt werden - weil man sie schon wissen sollte, um DSM halbwegs sicher zu betreiben.
          Oft wirkt auch schon 1,2 Tage individuelles Coaching durch einen Consultant Wunder
          • 2. Re: Welche Pakete werden in neue Depots repliziert?
            tsauter Apprentice
            Vielen Dank für die detaillierte Antwort. Ich habe das Verzeichnis mit den Logfiles gefunden. Aufgrund der Masse an Logfiles war ja auch die Frage welches Logfile.

            Kann ich diesen Distributionsjob (er ist natürlich *) irgendwie global für alle Pakete ändern oder muss ich in jedes Paket manuell rein? Dies wäre natürlich eine riesen Arbeit.

            Vielen Dank.
            • 3. Re: Welche Pakete werden in neue Depots repliziert?
              NicoS1 Master

              Kann ich diesen Distributionsjob (er ist natürlich *) irgendwie global für alle Pakete ändern oder muss ich in jedes Paket manuell rein?



              Wenn du tatsächlich alle Pakete eingestellt hast, dass Sie an alle Depots gehen sollen, dann gehe in deine Software Ansicht in der DSMC, lass dir alle Pakete in der Application Library anzeigen. Am besten nach Typ sortieren und alles markieren was kein "Software Set" ist. Dann kannst du die Distribution einrichten und das für alle markierten Pakete übernehmen. Das gleiche dann nochmal für Drivers und OS Sachen.

              P.S.: Wenn wir einen neuen Depotserver installieren an einem Standort, nehmen wir meistens eine Kopie des "Work" Verzeichnisses von einem anderen Depotserver mit (wichtig, von anderem Depotserver, nicht vom Master Server!) und packen das manuell ins DSM Share des neuen Servers um nicht alles über WAN distribuieren zu müssen ;-)
              • 4. Re: Welche Pakete werden in neue Depots repliziert?
                tsauter Apprentice
                Danke für den Tipp.
                Die Pakete habe ich bisher auch kopiert. Allerdings soll in diesem speziallen Fall eben nur ein paar der Pakete kopiert werden.

                Danke für die Hilfe.