2 Replies Latest reply on Dec 2, 2015 5:56 AM by alps

    Migration von Clients in neuen Adressbereich - Was ist zu beachten?

    alps Specialist
      Hi,

      ich brauche mal wieder euren Rat.

      Einer unserer Standorte hat vor kurzem seine Clients in ein neues Subnetz migriert.
      Seitdem die Clients nicht mehr im alten Netz sind werden keine zugewiesenen Policies mehr auf den Clients installiert.
      Bisher habe ich nur die neue IP-Range zum Site-Definition unter Infrastructure hinzugefügt. Gibt es noch andere Settings die angepasst werden müssten.
      In welchen Logs finde ich Hinweise auf mögliche Probleme?

      Vielen Dank schon einmal im Voraus!

      Gruß

      Stefan
        • 1. Re: Migration von Clients in neuen Adressbereich - Was ist zu beachten?
          Nice2010 Expert

          Hi,

          ich brauche mal wieder euren Rat.

          Einer unserer Standorte hat vor kurzem seine Clients in ein neues Subnetz migriert.
          Seitdem die Clients nicht mehr im alten Netz sind werden keine zugewiesenen Policies mehr auf den Clients installiert.
          Bisher habe ich nur die neue IP-Range zum Site-Definition unter Infrastructure hinzugefügt. Gibt es noch andere Settings die angepasst werden müssten.
          In welchen Logs finde ich Hinweise auf mögliche Probleme?

          Vielen Dank schon einmal im Voraus!

          Gruß

          Stefan



          Hallo Stefan,

          da die Clients sich jetzt keiner Site mehr zuordnen können, hast du ein kleines Problem.

          Zum einen wäre eine Ausfall-Site wichtig, damit du den Kontakt nicht ganz zu den Clients verlierst.
          Richtig war den neuen IP Bereit einer Site hinzuzufügen. Jetzt müssen die Clients noch die neuen *.ncp Dateien vom Server bekommen damit die Clients sich wieder der richtigen Site zuordnen können. Am besten die beiden NCPs auf einen Client ins NetInst Verzeichnis kopieren und Änderung ausführen lassen. Dann sollten die Installationen wieder starten.

          Viel Erfolg.
          • 2. Re: Migration von Clients in neuen Adressbereich - Was ist zu beachten?
            alps Specialist
            Danke für deine Rückmeldung.
            Die Ursache des Problems war aber eine andere.
            Meine Kollegen vom Standort mit dem BLS haben irgendetwas am Server gemacht und dieser hat seine IP-Einstellungen verloren. Das hatte zufolge, dass der BLS über den DHCP selbst in einem anderen Subnetz gelandet ist. Dieses andere Subnetz konnte von den Clients am anderen Standort nicht erreicht werden.
            Sobald dem BLS wieder die ursprüngliche IP verpasst wurde, haben die Clients am anderen Standort auch wieder installiert.