11 Replies Latest reply on Aug 14, 2017 7:08 AM by KaiNitzsche

    Maintenence settings verhindern service Installation

    tf+netinstall Apprentice
      Hallo,

      ((nun also doch ein thread dazu))

      nach dem Update auf DSM 2016.2 R2 stellt sich ein seltsames Verhalten bei folgenden
      Aktionen aus der DSMC ein:
      - "Neu installieren ..." von Software-Paketen und push mittels "Änderung ausführen":
      Paket wird nicht installiert, Meldung in der DMSC:
      "Execution of machine part was not allowed on   because of maintenance
      settings", obwohl "Wartungsfenster ignorieren" angewählt wurde und im Paket
      "Wartungseinstellungen ignorieren" eingestellt ist.

      NISRV*.LOG
      ==========
      11:01:35.739 2   //------------| Starting Executing InstallJob:PolicyInstance.57620 |------------\\
      11:01:35.740 2   Checking Prerequisites of Job InstallJob:PolicyInstance.57620...
      11:01:35.740 0    SWMSClntLib: Got 1 PIs for {F962277E-8B42-4749-8CBA-5B9B83898FAD}; effective desired configuration (Now) is: 1243 (from Policy 18274 with priority 4000)
      11:01:35.740 0    SWMSClntLib: PI 57620: Compliance: CompliancePending / ExecMode: Reinstall(1243) / Desired: 1243
      11:01:35.740 1    SWMSRT: Maintenance behavior of SwPolicy.18274 / eScriptPackage.40514 is WithOthers and maintenance status is MaintenancePossible
      11:01:35.740 0    SWMSRT: Machinepart execution is not allowed because of maintenance settings
      11:01:35.740 1    SWMSRT: Executionsettings for PolicyInstance.57620: execution mode: None, machine part: no, user part: no
      11:01:35.742 0    SWMSRT: No results must be written to PolicyInstance InstallJob:PolicyInstance.57620 outside of a machine part execution
      11:01:35.742 2    Run of Job InstallJob:PolicyInstance.57620 is not necessary...
      11:01:35.742 2   \\------------| Finished Executing InstallJob:PolicyInstance.57620 |------------//


      - deinstallieren (mittels Löschen der Mitgliedschaft von Rechnern aus statischen Gruppen, denen ein
        Software-Paket zugeordnet wird) von einem Paket, bei dem die "Neu installieren"-
        Option funktionierte:
      Paket wir zwar deinstalliert, erscheint aber in der DSMC noch in den Software Policies
      des Clienten und wird als Compliance "grün" dargestellt.

      bei einem anderen Paket funktioniert die Deinstallatiion wiederum nicht mit der
      bekannten Meldung:
      "Execution of machine part was not allowed on   because of maintenance
      settings"
      In beiden Paketen ist: "Wartungseinstellungen ignorieren" eingestellt.

      Hat jemand vielleicht eine Idee?

      Danke & Gruß,
      Thomas
        • 1. Re: Maintenence settings verhindern service Installation
          SitzRieSe Expert
          Hi Thomas,

          hast du denn den Haken "Wartungszeitfenster ignorieren" gesetzt?

          EDIT:

          Man sollte es richtig lesen... Hast du scheinbar gemacht... sieht nach einem Bug aus :-/

          Gruß

          Alex
          • 2. Re: Maintenence settings verhindern service Installation
            SitzRieSe Expert
            Wir haben das in unserer Demo Umgebung in der R2 getestet und kein Problem festgestellt. Setzt man den Haken "Wartungszeitfenster ignorieren" installiert er, setzt man ihn nicht, installiert er nicht.

            Gruß

            Alex
            • 3. Re: Maintenence settings verhindern service Installation
              night Apprentice

              - deinstallieren (mittels Löschen der Mitgliedschaft von Rechnern aus statischen Gruppen, denen ein
              Software-Paket zugeordnet wird) von einem Paket, bei dem die "Neu installieren"-
              Option funktionierte:
              Paket wir zwar deinstalliert, erscheint aber in der DSMC noch in den Software Policies
              des Clienten und wird als Compliance "grün" dargestellt.



              Das ist normales Verhalten. Die Deinstallationspolicys verschwinden erst nach 24h. du kannst diesen Wert jedoch in der Infrastruktur konfigurieren.

              Experten-Ansicht
              ORG --> Automatische Datenbank-Bereinigung --> Wartezeit bis zum Löschen deinstallierter Policy-Instanzen

              EDIT:

              11:01:35.740 1 SWMSRT: Maintenance behavior of SwPolicy.18274 / eScriptPackage.40514 is WithOthers and maintenance status is MaintenancePossible



              Das klingt aber als ob an dem Paket "nur zusammen mit anderen Paketen" ausgewählt ist.

              Gruß Frank
              • 4. Re: Maintenence settings verhindern service Installation
                _Mel_ Master
                11:01:35.740 1 SWMSRT: Maintenance behavior of SwPolicy.18274 / eScriptPackage.40514 is WithOthers and maintenance status is MaintenancePossible

                d.h. er dürfte zwar maintenance machen, aber die policy bzw das paket hat als maintenanceverhalten "nur zusammen mit anderen paketen ausführen", d.h. der client betritt nur wegen dieses paketes nicht den wartungsmodus, sondern wird es "nebenbei" mitinstallieren, wenn er ohenhin wegen einem anderen paket im wartungsmodus ist.

                wenn das wartungsverhalten an der policy auf was anderem steht als "wert vom paket benutzen", dann gilt der wert an der policy.
                • 5. Re: Maintenence settings verhindern service Installation
                  Klaus Salger Expert
                  hier noch ein paar ergänzende Tipps:

                  1. Mit Execute Now + dem Haken "Ignore Maintenance" sollte es in jedem Fall gehen, egal wie Paket + Policy bzgl. Wartungsfenster konfiguriert sind.

                  2. Die Änderung am Paket wird nur dann zu einer Änderung des Verhaltens führen, wenn in der Policy "Take over from package" eingestellt ist ansonsten gilt, was auf der Policy eingestellt ist.

                  3. Um zu sehen, ob ein Paket installiert ist oder nicht, kann man die Spalte "Installation Status" einblenden. Bei der Gelegenheit am besten auch gleich "Execution Mode" und "Last Execution Mode" einblenden, dann sieht man gleich, was als nächstes passieren soll bzw. was als letztes passiert ist.

                  Ciao
                    Klaus
                  • 6. Re: Maintenence settings verhindern service Installation
                    _Mel_ Master


                    1. Mit Execute Now + dem Haken "Ignore Maintenance" sollte es in jedem Fall gehen, egal wie Paket + Policy bzgl. Wartungsfenster konfiguriert sind.

                    nicht ganz: ignore maintenance beim execute now gibt dem installer nur den /IgnoreMW parameter mit und der bewirkt, daß der installer so tut als wäre im maintenance zeitplan immer maintenance gesetzt.

                    d.h. im unterschied zu einem ignore maintenance settings an policy oder paket wird der wartungsmodus betreten und wird auch geprüft um pakete auszuführen
                    • 7. Re: Maintenence settings verhindern service Installation
                      Klaus Salger Expert
                      Hi Mel,

                      das habe ich jetzt nicht verstanden.
                      Mit Haken wird der Wartungsmodus aktiviert und nicht wie mit den Paket- bzw. Policyparametern ignoriert, richtig?
                      Entsprechend gibt es einen Unterschied bei evtl. konfigurierten vor bzw. nach dem Wartungsfenster auszuführenden Paketen.

                      Aber ausgeführt wird das Paket doch abgesehen davon mit dem Haken IMMER.
                      Oder gibt es ein Szenario, wo Pakete mit dem Haken trotzdem wegen der Wartungsfenster-Einstellung NICHT ausgeführt werden?
                      Wie würde das aussehen?

                      Ciao
                        Klaus
                      • 8. Re: Maintenence settings verhindern service Installation
                        _Mel_ Master
                        wenn alle pakete/policies, die er ausführen soll als maintenanceverhalten "nur zusammen mit anderen Paketen" haben, dann bringt auch ignore maintenance windows beim änderungen ausführen nichts, weil er dann zwar grundsätzlich den maintenancemodus betreten dürfte, aber kein paket/policy hat, das das auch verlangt - also wird er nicht betreten und darum dann das paket nicht ausgeführt.

                        aber ja, in den meisten fällen merkt man wahrscheinlich keinen großen unterschied.


                        ...das ist aber auch nichts neues, bisher hatte man das, wenn sowohl am paket als auch an der policy "ignore maintenance" NULL war (also weder wahr noch falsch)
                        sollte sich da durch's update was geändert haben, dann könnte es ein fehler beim migrieren der werte beim update sein.

                        ein NULL an der policy sollte beim update zu einem "einstellung vom paket verwenden" werden und ein NULL am paket zu "nur zusammen mit anderen Paketen"

                        PS: das ist es jetzt direkt schon wert es nach der migration nochmal in der community zu posten - der "performance" vorher nach zu urteilen wurde da das backup gezogen, d.h. alle neuen posts haben eine reduzierte haltbarkeit
                        • 9. Re: Maintenence settings verhindern service Installation
                          KaiNitzsche Apprentice

                          Moin, moin.

                           

                          Ich hänge mich mal hier mit dran, da ich irgendwie ein ähnliches Problem habe und mir der Durchblick fehlt.

                           

                          Ich habe eine statische Gruppe mit einer Softwarezuweisung. Bei dieser Policy steht der Wert "Wartungsverhalten" auf "Vom Paket übernehmen", die Standardeinstellung. Im Paket steht beim "Wartungsverhalten" "Nach Verlassen weitermachen". Jetzt habe ich einen PC in dieser Gruppe für den kein Wartungszeitfenster definiert ist, also immer SW installiert werden darf. Mit x anderen Paketen auf dem PC funktioniert das auch. Jedoch wird besagte Policy nicht ausgeführt, DSM meldet zurück "Execution of machine part was not allowed .... beacuse of maintenance settings". Auch beim Ausführen mit dem Haken das er das Wartungszeitfenster ignorieren soll.

                          Im Log folgt dann das oben angesprochene

                           

                          13:40:46.181 1    SWMSRT: Maintenance behavior of SwPolicy.74986 / MsiPackage.89909 is WithOthers and maintenance status is MaintenancePossible

                          13:40:46.181 1    SWMSRT: Executionsettings for PolicyInstance.891284: execution mode: None, machine part: no, user part: no

                          13:40:46.182 2    Run of Job InstallJob:PolicyInstance.891284 is not necessary...

                           

                          Meines Erachtens ist alles richtig eingestellt oder wo liegt das Problem? Ein Test-PC in der gleichen Gruppe führt das Paket fehlerfrei aus.

                           

                           

                          Zur Zeit macht mich DSM ratlos

                           

                          Viele Grüße

                          Kai

                          • 10. Re: Maintenence settings verhindern service Installation
                            _Mel_ Master

                            in der patch collection ist ein patch für das problem

                            3835RM253337Some Packages were not executed with message: Machinepart execution is not allowed because of maintenance settings

                            das problem ist, daß der wert am paket in der datenbank zwar migriert wurde, aber der interne versionszähler nicht erhöht wurde, weswegen der BLS dem client nicht die aktualisierten daen für das paket schickt.

                            damit hat der client den wert nicht und nimmt als fallback den sichersten wert und das ist "WithOthers"

                             

                            wenn du die Patch collection aus irgendwelchen Gründen nicht einspielen kannst, dann kannst du auch irgendeine eigenschaft am Paket ändern, damit der Versionszähler erhöht wird (der Patch zählt auch nur den Counter hoch)

                            ...müßtest du um sicher zu sein natürlich bei allen Paketen machen

                            • 11. Re: Maintenence settings verhindern service Installation
                              KaiNitzsche Apprentice

                              Alles klar, Danke!

                               

                               

                               

                              Viele Grüße

                              Kai