2 Replies Latest reply on Sep 11, 2006 8:07 AM by TorstenStreng

    [SOLVED] OSD 3.2 installiert Service nicht.

    DSMForum Master

      Wir haben vor einiger Zeit auf Netinstall 5.8 mit OSD 3.2 upgedatet. Die alten OSD-setups funktionieren weiterhin (wenn man die alten tftp-images verwendet), neu erstellte auf Basis von OSD 3.2 jedoch nicht richtig: Es scheint Probleme bei der Installation des Netinstall-Services zu geben (Was ja, wenn ich das richtig verstanden habe, jetzt von osdstart.vbs erledigt wird). Der Rechner bleibt nach dem Autologon mit der Meldung "No NetInstall Server currently available..." hängen und EndInstallationProcess wird nicht ausgeführt. Der Zugriff auf die Netinstall-Freigabe klappt aber prinzipiell, denn das Verzeichnis %ProgramFiles%\NetInst wird kopiert.
      Laus OSDStart.log wird mit dem Benutzer, welcher im Setup-Builder als Administrator eingetragen ist verbunden (in unserem Fall username: install, was wohl auch klappt.


      Am Anfang sieht man, das er Dateien kopieren kann, weiter hinten kann er dann aber nicht mit der Freigabe verbinden. Der user BIT
      i_service hat Leserechte auf die Freigabe, allerdings wird dieser offensichtlich nicht verwendet. Im Eventlog des Server unter "Security" sieht man, dass die Verbindung mit Username Administrator aufgebaut wird, also dem lokalen Administrator des Clients - diesen kennt der NetInstall-Server natürlich nicht.
      Wieso versucht er es nicht als ni_service? Hat jemand nen Tipp, wie man das hinbiegen kann. (Abgesehen davon, den lokalen Netinstall-Admin auch auf dem NetInstall-Server anzulegen bzw. den Gast-Zugang auf dem Server zu aktivieren)

       

      Vielen Dank im Vorraus, Stephan Jansen