2 Replies Latest reply on Jan 26, 2007 5:32 AM by klaus.messmer

    Installation Security Patch Deployment

    jochen35 Apprentice
      Hallo,

      in den Relase Notes zu Security Patch Deployment steht, dass man eine extra Datenbank verwenden soll, da automatisch eine Ordnerstruktur erstellt wird.

      In der Online Hilfe (CHM) steht aber hierzu:

      Wenn Sie den NetInstall Patch-Import-Assistenten zum ersten Mal starten, müssen Sie überlegen, ob Sie Patch-Projekte im Kontext der Datenbank oder im Kontext eines Ordners der Datenbank anlegen. Bei der automatischen Projekterzeugung werden dann, je nach Produkt für den der einzelne Patch gültig ist, Unterordner erzeugt. Bei Auswahl eines anderen Kontext, werden automatisch neue Unterordner angelegt.



      Ich würde die Patches aber gern in einem extra Ordner in der Master Datenbank einpflegen.

      Was sind eure Erfahrungen hierzu. Was spricht dagegen, wenn ich keine extra Datenbank verwende? Aus der Dokumentation bin ich leider nicht richtig schlau geworden.

      Gruß
      Jochen