1 Reply Latest reply on Jun 19, 2007 3:00 AM by DSMForum

    Nach Datenbank-Umzug Fehler bei den Diensten

    DSMForum Master
      Hallo zusammen,

      Ich habe ein kleines Problem, und komme im Moment nicht weiter.

      Im Zuge einer Reorganisation der SQL-Datenbanken habe ich die OSD-Datenbank umziehen müssen.
      Vorher lief sie auf einen separaten SQL-Server (SQL2000 Std. SP3). Nun läuft sie als MSDE auf dem OSD-Server selbst.
      Nachdem nun die größten Schwierigkeiten bei der Installation und Konfiguration überwunden schienen, gibt es beim Dienststart des TFTP-Dienstes eine
      Fehlermeldung und beim Versuch einen Client zu installieren bricht der Client auch mit einer Fehlermeldung ab.

      Ich bin beim Umzug folgendermaßen vorgegangen:

      - Installation der MSDE (inkl. SP3) auf dem OSD-Server (W2k3 ohne SP)
      - über den SQL Enterprise Manager habe ich dann einen Import der Datenbank vom bisherigen SQL-Server gestartet.
      - Danach habe ich einmal das Infrastruktur-Setup für OSD 3.2 gestartet (nur Datenbank angehakt). Dabei wurde das BCTFTP-Verzeichnis neu erstellt und die Daten
      und Einstellungen aus der alten Installation übernommen.
      - einmal BCI.exe gestartet und ein noch nicht aktives Setup aktiviert
      - BCI.exe noch einmal gestartet und das Setup wieder deaktiviert
      - aktuellen Patch (1481) eingespielt.
      - OSD-Server neu gestartet

      Die Fehlermeldungen:

      auf dem Server: No Event Message File Found, OSD will NOT report any Messages. Please check your installation.

      auf einem Client: Could not locate boot Server.

      Der BootP-Dienst (der ja weiterhin auf dem selben Server läuft) ist aber nicht beendet. Komischerweise lässt sich der Dienst seit dieser Maßnahme nicht mehr
      sauber beenden.
      Ein Vergleich der Registry-Einstellungen zeigt das jetzt in Prodacta der Eintrag

      RecentDHCPServerSetOptions"=dword:00000000
      hinzugefügt wurde - bei der Installation vorher war dieser nicht vorhanden (DHCP-Server ist ein Nicht-MS-DHCP-Server)

      Auch der Wert UID ist anders - früher stand der Netinstall-Service-Account drin - nun ist der Eintrag leer:
      "UID"=""


      Ich hoffe ich habe nichts vergessen und jemand kann mir bei der Lösung helfen. Vielen Dank schon mal dafür.

      schöne Grüße


      Andreas Münzberg