5 Replies Latest reply on Oct 26, 2007 3:38 AM by ChristianM1

    Proutil WinPe Variablen werden nicht gepatcht

    Rookie
      Hallo Zusammen,
      wir haben unser OSD-Umgebung auf WinPE umgestellt.

      Wir haben folgendes Problem: Einige Variablen werden beim Aufruf von
      PROUTIL.EXE -a %RAMDRIVE%\GETOSDFILES.CMD -c:%RAMDRIVE%\OSDVARCACHE.BIN nicht gepatcht.

      Darunter auch die ##@t140*##################, in der die Konfig steht. Wir haben auch versucht diese dann fest zu verdrahten.
      Dann geht es zwar weiter, die anderen Files werden dann auch heruntergeladen aber gar nicht gepatcht.

      Kann uns hier jemand weiterhelfen.

      Gruß
      Stefan
        • 1. Re: Proutil WinPe Variablen werden nicht gepatcht
          FrankScholer Master
          Hallo Stefan,

          hmm, da es (weiter-)geht, wenn du die hart verdrahtest, kann es nicht ein fehlender Netzwerkkarten-Treiber sein.

          Ich würde befürchten, dass du mehr als eine Netzwerkkarte in dem zu installierenden Rechner hast und die Anfrage auf der "falschen" Karte rausgeht, also auf dem Interface, das NICHT in OSD registriert ist...

          Dummerweise gibt es für diese Situation bis heute keine wirklich zufriedenstellende Lösung und die Ansätze, die es gibt, sind a) zu erklärungsbedürftig und b) nicht allgemeingültig genug, um sie hier im Forum zu posten / zu erklären.

          Schau doch mal nach, ob du einen "Geisterdatensatz" (neue MAC, IP noch 0.0.0.0) im OSD hast, nachdem du den Rechner über PE gebootet hast. Wenn ja, dann wird's das wohl sein mit den mehreren MACs.

          Der einfachste Ansatz ist, einfach das Patchkabel aus dem Interface zu ziehen, das nicht im OSD vorhanden ist. Dann müsste es klappen....

          HTH, Gruß Frank
          • 2. Re: Proutil WinPe Variablen werden nicht gepatcht
            Rookie
            Hallo Frank,
            Vielen Dank für die Info. Nach dem Deaktivieren der weiteren Netzwerkkarten hat es dann geklappt.

            Gruß
            Stefan
            • 3. Re: Proutil WinPe Variablen werden nicht gepatcht
              Rookie
              Hallo Zusammen,
              ich habe ein kleines Skript geschrieben, welches die unnötigen Netzwerkkarten
              deaktiviert. Dazu wird das Tool devcon von Microsoft benötigt.
              Hier das Skript:

              'This script deactivates the networkkcard wich are not needed
              strComputer="."
              Set objWMI = Getobject("winmgmts:\\"&strComputer)
              Set colItems = objWMI.InstancesOf("Win32_networkadapter")
              Set fs = CreateObject("Scripting.FilesystemObject")
              set WSHShell=Wscript.Createobject("WScript.Shell")
              set infile = fs.OpenTextFile("mac.txt")
              Set filesys = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
              Set regExp = New RegExp
              Set objCon = CreateObject("ADODB.Connection")
              set objCom = CreateObject("ADODB.Command")
              Set objRs = CreateObject("ADODB.Recordset")
              strCon = "Provider=SQLOLEDB;Data Source=OSDServer;User Id='user';Password='password!';"
              objCon.Open strCon
              Found = False
              For Each objitem In Colitems
              If objitem.macaddress <> "" Then
                Testmac = Left(objitem.macaddress,2) &  Mid(objitem.macaddress,4,2) & Mid(objitem.macaddress,7,2) & Mid(objitem.macaddress,10,2) & Mid(objitem.macaddress,13,2) &  Mid(objitem.macaddress,16,2)
                'WScript.Echo objitem.macaddress & vbTab & Testmac
                strSQL = "Select Hostname,mac From bc_Computer WHERE (mac = '"& TestMac & "');"
                'WScript.Echo strSQL
                Set MACs=objcon.Execute(StrSQL)
                do Until MACs.EOF Or Found = True
                 'WScript.Echo  "MACfound " & MACs(0)
                 If MACs(0) <> "" Then
                  FoundMac = MACs(1)
                  Found = True
                  MACs.MoveNext
                 End If
                Loop
              End If
              Next
              WScript.Echo "FoundMac " & FoundMAc
              FoundMacConv = Left(FoundMac,2) & ":" &  Mid(FoundMac,3,2) & ":" & Mid(FoundMac,5,2)& ":" & Mid(FoundMac,7,2) &  ":" & Mid(FoundMac,9,2) & ":" &   Mid(FoundMac,11,2)
              For Each objitem in colItems
              'Wscript.echo objitem.name & vbTab & objitem.PNPDeviceID & vbTab & objitem.macaddress
              If objitem.macaddress = FoundMacConv then
                WScript.Echo "nothing to do"
              Else
                befehl1 = "devcon disable =net "& Chr(34) & "@" & objitem.PNPDeviceID & Chr(34)
                'wscript.echo befehl1
                err=WSHShell.run (befehl1,1,True)
              End if
              Next



              Gruß
              Stefan
              • 4. Re: Proutil WinPe Variablen werden nicht gepatcht
                ChristianM1 Specialist
                Hallo Zusammen,

                seit einer Woche werden an einem unserer Standorte die benuzerdefinierten Tags nicht mehr gepached. Das Problem tritt bei allen bisher getesteten Computern auf, also auch die, welche nur eine Netzwerkkarte haben. Auch eine andere Konfiguration zeigt die selben Probleme. Dies tritt z.B. beim partitionieren auf. Allerdings wird der Fehler nicht an OSD übermittelt, so das der Computer in einer Schleife bootet.

                Hat jemand eine Ahnung was das sein könne?
                • 5. Re: Proutil WinPe Variablen werden nicht gepatcht
                  ChristianM1 Specialist
                  Gelöst:

                  Der Benutzeraccount des TFTP-Dienst auf dem OSD-Proxyservers hatte keine Berechtigung mehr um auf dem OSD-Centralserver die xxxxx.xt Datei zu kopieren. Nach dem setzen der Berechtigung hat es funtioniert.