3 Replies Latest reply on Jan 18, 2008 10:13 AM by phumbert

    OSD "hängt" bei Installation "Starting Windows 98..."

    PeterFrommert Rookie
      Hallo,

      ich habe folgendes Problem bei der Installation von neuen CAD Rechnern über OSD:

      - Rechner wird korrekt im OSD Manager "eingelesen"
      - Partitionierung und Formatierung funktionieren einwandfrei
      - Bei der Installation des BS hängt der Rechner nach:
        Downloading diskette Image...
        Received 1474560 Bytes
        Transfering control to Diskette image...
        Starting Windows 98...

      Dies passiert nur bei Rechnern mit spezieller Hardware (SAS Festplatten, 4 GB Speicher). Ich habe bereits versucht den Speicher auf 1 GB zu verkleinern, Problem besteht leider weiterhin. Wäre es möglich das das Problem an den SAS Festplatten liegt? Treiber für den Controller habe ich bereits im Drivers Verzeichnis der Installation hinterliegt, doch ich denke an diesem Schritt wird darauf noch nicht zugegriffen. Was kann ich tun?

      Besten Dank im vorraus.

      Grüße
      Peter Frommert
        • 1. Re: OSD "hängt" bei Installation "Starting Windows 98..."
          PeterFrommert Rookie
          Nach auskommentieren der EMM386.exe ging es an dieser Stelle weiter... leider hängt das System nun beim Herunterladen weiterer Treiber "... Video-Treiber". Womit kann das nun zusammenhängen?

          Grüße
          Peter Frommert
          • 2. Re: OSD "hängt" bei Installation "Starting Windows 98..."
            AndreasSchlosser Apprentice
            Hallo Peter Frommert!

            Ich kenne zwar nicht deine CAD-Rechner, hatte aber auch mit meinen DL380G5 - Servern von HP große Probleme bei Plattenzugriffen unter DOS. Zuerst entdeckte ich unterschiedliche Firmwareversionen der P400-Controller, die  'ältere Version' funktioniert komischerweise. Dann stellte ich noch einen Unterschied zwischen vollgeladenen Akku's und leeren Akkus fest - im letzten Fall wurde der Schreibcache auf dem Controller zeitweise deaktiviert - mir reichte die Zeit zur DOS-Installation.

            Also falls Du einen Cachespeicher auf einem SAS-Controller haben solltest, versuch doch mal den Akku abzuklemmen und dann sehen was passiert.

            Gruß Andreas
            • 3. Re: OSD "hängt" bei Installation "Starting Windows 98..."
              phumbert Specialist
              Wir wollten damals auch unsere DL380 G5 mit dem DOS Setup hochziehen -> mehrfach kläglich gescheitert, mit dem PE2005 Boot funktioniert die Installation aber problemlos (nur mit dem PE2 Boot ist die Netzwerkkarte ein Problem).

              Bei den Bootzeiten würde ich mir an Deiner Stelle aber wirklich Gedanken machen, ob man für Server nich ein PE Boot Setup erstellt, damit gibts wirklich deutlich weniger maken, und PE geht ja schon mit der 5.80 und bei 5.85 ists ohnehin mit dabei.