5 Replies Latest reply on Jan 22, 2008 2:09 AM by uwe

    CiscoTSP

    Specialist
      Hat jemand evtl. CiscoTSP (6.0) im Einsatz, und kann mir einen Tipp zur Paketierung geben?

      Problem ist das Cisco den Usernamen verschlüsselt in der Registry hinterlegt, ein Benutzer mit User Rechten aber diesen Konfigurationsdialog für CiscoTSP nicht aufrufen darf.
        • 1. Re: CiscoTSP
          YZO Apprentice
          Hallo..

          Wie haben die Version 4.1 bzw. 4.2 im Einsatz. Würde dir das evtl. weiterhelfen?

          Gruss
          Yves
          • 2. Re: CiscoTSP
            Specialist
            Die 4er Version hatten wir auch im Einsatz, aber seit der Version 6 trägt CiscoTSP die Anmeldeinformationen derart verschlüsselt in die Registry, dass beim Registrywert "Username" immer nur der erste Buchstabe des Usernamens steht, der Rest wird weis der Geier wo versteckt.

            Da die meisten Mitarbeiter nur lokale Userrechte besitzen, und der Konfigurationsdialog nur mit Admin-Rechten auszuführen ist, stehe ich vor einem größeren Problem. Wenn ich die Befehlszeile ausfindig machen könnte, mit der der Admindialog gestartet wird ...

            Trotzdem Danke Dein Hilfsangebot.
            • 3. Re: CiscoTSP
              uwe Rookie
              Also wir hatten das gleiche Problem, Lösung:
              1. TSP 4.x installieren (PW und username sind verschlüsselt, aber fafür gibt es ein tool)

              2. update auf 6 Version (Passwort wird automatisch auf neue Verschlüsselung umgestellt.)

                 Achtung: Silent Installation funktioniert nicht. Workaround:
                              Administrative Installation des Msi machen.
                              Das daraus entstehende MSi mit Hilfe von Autoit über
                              Netinstall installieren.
                              So sollte es gehen !
              • 4. Re: CiscoTSP
                Specialist
                Hi Uwe!

                Was für ein Tool ist das? Ist das auf dem CallManager verfügbar, oder muss man das von Cisco runterladen?

                Ich hab's jetzt so gemacht:

                1.) Silent Install von der 6er Version mit Execute(.\Extern$\CiscoTSP.exe /S /v"/qn REBOOT=ReallySuppress").

                2.) Ein Konfigurationsprojekt, das interaktiv aufgerufen werden kann, in dem die Telephon.cpl mit Admin-Rechten gestartet wird, dann muss der User hier sein Usernamen und Passwort eintragen.

                Ist zwar keine Traumlösung, aber immerhin funktionierts so weit, lieber wäre mir natürlich wenn alles automatsich funktionieren würde.

                Gruß

                Peter
                • 5. Re: CiscoTSP
                  uwe Rookie
                  1. Das Tool für den TSP 4.1 ist von Cisco, wird aber wohl nicht mehr offiziell supportet. Du kannst dort das Passwort im Klarnamen als Parameter angeben und erhälst ein verschlüsseltes das sich in die Registy eintragen lässt.

                  Wenn du die Informationen über username und passwort irgendwo abgelegt hast kannst du natürlich auch dein Konfigurationsprojekt Automatisieren mit autoit.