4 Replies Latest reply on Jul 24, 2008 1:31 AM by ronny.schnueriger

    Fehlermeldung bei der Anmeldung NetInstall ApplicationStarter

    ronny.schnueriger Apprentice
      Hallo zusammen,

      ich bekomme an einigen Clients seit ein paar Tagen eine Fehlermeldung gleich nach der Anmeldung.

      NetInstall ApplicationStarter

      Fehler in der Aufrufparameter Syntax.

      Kennt jemand diesen Fehler oder weiss sonst woher er kommen könnte?


      Danke und Gruss
      Ronny
        • 1. Re: Fehlermeldung bei der Anmeldung NetInstall ApplicationStarter
          dei Specialist
          Hi Ronny,

          die Meldung sagt nur aus das die Command-Line eines NiStart.exe-Aufrufs falsch ist. Wann genau trat das Problem denn auf? Nach einem Upgrade oder einfach nur so? Kannst du die entsprechende Command-Line posten?

          Grüße
          • 2. Re: Fehlermeldung bei der Anmeldung NetInstall ApplicationStarter
            ronny.schnueriger Apprentice
            Hallo Dirk,

            ich gehe davon aus, dass die NiStart.exe irgendwo automatisch gestartet wird, weil ich sie nirgends aufrufe. Daher kann ich dir auch keinen Commanline-Aufruf posten

            Ich hab auch kein Update oder sowas gemacht, die Meldung tritt seit letzter Woche bei einigen Clients auf.

            Gruss Ronny
            • 3. Re: Fehlermeldung bei der Anmeldung NetInstall ApplicationStarter
              dei Specialist
              Hi,

              im NiLogs-Verzeichnis solltest du ein entsprechendes NiStart-Log bekommen was die Command-Line ebenfalls beinhaltet. Vielleicht ist es so möglich heraus zu bekommen durch was oder durch wen der NiStart registriert wurde. Die verwendete GUID entspricht hierbei der Unique-ID des Paketes in enteo v6.

              Grüße
              • 4. Re: Fehlermeldung bei der Anmeldung NetInstall ApplicationStarter
                ronny.schnueriger Apprentice
                Hallo,

                seit einiger Zeit häufen sich diese Fehlermeldungen. Im NiStart.log steht folgendes:

                08:21:22.086 : --------------------------------------------------------------------------------
                08:21:2----- [Significance: 0] --- [Errors: 0] --- [Warnings: 0]]------------------------------
                08:21:22.086 : --------------------------------------------------------------------------------

                08:21:22.106 :  LogFile C:\Programme\NetInst\NiLogs\NiStart_2.log, started 24.07.2008 08:21
                08:21:22.126 :  Application : C:\Programme\NetInst\NiStart.exe(PID: 4444 [1160])
                08:21:22.126 :  Version : 6.01.000.2130
                08:21:22.126 :  Params:       /Script:"{C13456F0-6166-499D-999A-08E4C7991C1C}" /LinkId="3FE203B3278C0A52CE7A325AE7B6CEEF" /Location="User"

                08:21:22.126 :  OS: Windows NT 5.1 (Build 2600) Service Pack 2
                08:21:22.126 :  Product Type: WinNT, ,
                08:21:22.126 :  Registered for
                08:21:22.126 :  User lang: German, System lang: German
                08:21:22.126 :  Reportlevel: 0
                08:21:22.126 :  Username: CG (not local admin), Workstation: NBZRH021, FQDN: NBZRH021.prager-dreifuss.local
                08:21:22.126 :  siClnt32.dll: 6.01.000.2130 (10.12.2007 07:13:18)
                08:21:22.126 : --------------------------------------------------------------------------------

                08:21:22.126 0 Caller does not request logrogue legacy logging

                08:21:22.126 1 > Action 'NetInstall Start' started

                08:21:22.126 1  siClnt32: > Action 'Validate Client State' started
                08:21:22.146 1   siClnt32: > Action 'Validate Client State' completed without warnings (Action took 15 ms.)
                08:28:20.811 1  > Action 'NetInstall Start' completed without warnings (Action took 364453 ms.)


                Das Action took 364453ms zeigt auch auf, weshalb die Clients beim Anmelden für eine bestimmte Zeit "hängen" bleiben.
                Wie finde ich heraus, was dafür verantwortlich ist?

                Danke und Gruss

                Ronny