1 Reply Latest reply on Jul 28, 2008 6:15 AM by MichaelAhlswede

    OSD/Netinstall bleibt stehen bei "Installing Netinstall Client"

    MichaelAhlswede Apprentice
      Wir verwenden OSD 3.2 und Netinstall 5.8
      Der NetinstallServer heisst 'sms', der "Installer"-ServiceAccount 'netinstall-appinst'

      Wird in der OSD Konfiguration der NetinstallServer mit FQDN (sms.firma.net) eingetragen, bleibt die Installation bei "Installing Netinstall Client" stehen.
      Wird das Fenster "No Netinstall Server currently available" mit 'cancel' bestätigt, läuft die Installation weiter, es wird der NiAgnt installiert.

      Im Logging finde ich:
      Warning (Module:NiCfgPrv, Severity:0x03): Couldn't access share(\\sms
      e$\)
      Logon failure: unknown user name or bad password.
      Das stimmt nicht, denn der Account (hier netinstall-appinst) kann auf den Netinstallshare zugreifen

      Wird in der OSD Konfiguration nur der Netbiosname (sms) eingetragen, läuft die Installation fehlerfrei durch.

      Ich werde in naher Zukunft OSD/NetinstallProxies an anderen Standorten in Betrieb nehmen, möchte (muss?) deshalb  den "kompletten" Servernamen verwenden.