1 Reply Latest reply on Sep 25, 2008 12:58 AM by dkoenig

    Netinstall Designschwaeche / Sicherheitsprobleme

    thertkorn Expert
      Hallo,

      habe ein Problem mit Netinstall 5.85
      siehe Post
      http://forum.enteo.com/showthread.php?p=17212#post17212
      Moechte wissen ob das Verhalten bei enteo v6.x genau so ist!

      Das waere sehr wichtig dies zu wissen!

      Gruss

      Timo Hertkorn
        • 1. Re: Netinstall Designschwaeche / Sicherheitsprobleme
          dkoenig Apprentice
          Hi,

          ich kapiere das Problem ehrlich gesagt nicht. Das ganze tickt in enteo v6 wie folgt:

          Auf einem Depot (sprich einem Share) benötigen die normalen User (im gegensatz zu NI 5.x) keine Leserechte mehr, vorausgesetzt ich habe meine Pakete sauber gestrickt (keine Zugriffe auf den Share in eScripts im Userkontext, alle Pakete werden über den RepCache installiert, etc). Der Runtime Service verbindet sich mit dem Share und lädt die pakete herunter. Anschliessend werden diese aus dem Repository Cache installiert. Wichtig ist hier: Der Runtime Service verbindet sich und nicht irgendein Prozess im Userkontext mit einem Runas und den Credentials den Runtime Services. Somit erhält der User auch keine Rechte auf das Depot. Und das völlig unabhängig davon, ob auf dem System auf dem das Depot eingerichtet ist, nun ein enteo client läuft oder nicht.
          Das ganze gilt übrigens so auch für NI5.x. Nur das dort noch alle UsSer leserechte auf den Share bekommen.

          So, ich hoffe deine Frage ausreichend beantwortet zu haben.

          gruss Dave