2 Replies Latest reply on Nov 23, 2008 3:00 PM by FrankScholer

    Ändern von Komponenten

    B.Marxer Expert
      Hallo NG

      Ich habe ein Problem mit den Komponenten.
      Ich habe ein Paket das Mehrere Kompenten benötigt. Dieses PAket habe ich für eine Pilotinstallation einer Gruppe zugewiesen die dieses Paket erhatlen soll. Nun hat alles recht gut funktioniert bis ich eine Komonente ersetzt habe. d.H. ich eine eine Komponente, ein MSI-Paket, entfernt und durch eine neue ersetzt. Nun wird diese Neue Komponente nicht auf die Clients installiert und der Compliance Status des Hauptprojekts wird als Compliant angezeigt.
      Wie muss man bei einer sochen änderung richtig vorgehen damit die neu ergänzte oder auch ersetzte Komponente auf die Clients ausgerollt wird?
        • 1. Re: Ändern von Komponenten
          B.Marxer Expert
          Noch eine Frage zu den Komponeten.

          Bei der V5.8 und co. gab es die Option:

          "FR"
          "Komponente muss in jedem FAll bei der Ausführung des Hauptprojekts erneut installiert werden - auch dann, wenn sie bereits installiert wurde."

          Gibt es diese Möglichkeit noch und wo und wie kann dies eingestellt werden?
          • 2. Re: Ändern von Komponenten
            FrankScholer Master
            Hallo Brian,

            es ist tatsächlich so, dass wenn du ne Piilotinstallation machst, und die Policyinstanz wurde bereits erzeugt, dass dann keine Änderungen mehr am Paket auf die bereits exisitierenden Policies und Instanzen wirken. Du müsstest in diesem Fall die Policy löschen und für das geänderte Paket be neue Pilotpolicy erzeugen, dann würden auch die Änderungen gezogen.

            Das Problem ist bei FrontRange bekannt. Ob und wann ggfs. das Verhalten geändert wird, kann ich aber leider nicht sagen.

            Zu deiner zweiten Frage:
            Das gibt's immer noch, aber nicht in Software-Sets, sondern nur im "alten" (NI 5.x) Komponentenmodell, das du erst in der Konigurationstabelle aktivieren musst (wie ich hörte, wird davon aber wohl eher abgeraten, das noch zu verwenden).

            Da kannst du dann in der Ansicht "Komponenten" in den Einstellungen (auf der rechten Seite der Packaging Workbench unten) im Abschnitt "eScript Ausführungsoptionen" bei "Art der Komponente" den Wert "Patch: bei jeder Installation des Haupt-Pakets installieren" auswählen und das sollte das dann wieder sein...

            HTH, Gruß Frank