5 Replies Latest reply on Feb 16, 2009 7:39 AM by Unknown

    HP DC7900usd Nic Driver pe2005

    phgo Apprentice
      Hallo Zusammen

      Hat jemand den Hp DC7900usd mit PE 2.0 am laufen? Suche den Nic Driver.

      Gruss Philipp
        • 1. Re: HP DC7900usd Nic Driver pe2005
          phgo Apprentice
          Hallo zusammen

          Hat jemand das Ding mit Pe2.0 am laufen?

          Gruss Philipp
          • 2. Re: HP DC7900usd Nic Driver pe2005
            Jochen76 Specialist
            Servus Philipp,

            erzeuge Dir doch ein WinPE 2.1 (-> mit installiertem WAIK 1.1 möglich!) und teste damit! Oder besser nimm das zukünftig. Hab damit bislang nur gute Erfahrungen gemacht.

            Kenn die Hardware selbst nicht, aber hab kurz nachgesehen, ist eine INTEL Pro 1000 NIC; lieg ich da richtig!?
            Dürfte dann aber keine Probleme mehr machen mit PE 2.1!

            Viel Erfolg, Grüße Jochen
            • 3. Re: HP DC7900usd Nic Driver pe2005
              phgo Apprentice
              Merci Jochen

              Habe ich bereits schon erledigt. Es handelt sich um eine Intel Nic 82567LMV3. Das Problem ist die Vendor ID der Revision V3. Habe die Inf Datei modifiziert und jetzt funktioniert es. 

              Gruss Philipp
              • 4. Re: HP DC7900usd Nic Driver pe2005
                OlafKling Apprentice

                Merci Jochen

                Habe ich bereits schon erledigt. Es handelt sich um eine Intel Nic 82567LMV3. Das Problem ist die Vendor ID der Revision V3. Habe die Inf Datei modifiziert und jetzt funktioniert es. 

                Gruss Philipp



                Kannst Du bitte posten WAS Du geändert hast? Wir haben das gleiche Problem mit einer Intel 82566DM.

                Vielen Dank!
                • 5. Re: HP DC7900usd Nic Driver pe2005
                  Unknown Apprentice
                  Hallo,

                  kommt mir auch bekannt vor.

                  Das Eigentliche Problem war bei mir, dass Enteo die .inf-Datei von dem Treiber nicht erkannte, das aber nicht meldete, sondern die .inf einfach ignorierte. Die anderen .inf in dem Ordner wurden aber korret verarbeitet - so hab ich das lange nicht gemerkt...


                  Hab dann am Ende zwei möglichkeiten gefunden, die Abhilfe schafften:

                  1. Die WS genommen, Vista Installiert, die (RIS-Fähigen) Vista-Treiber installiert (den haargenau gleichen, der zuvor von Enteo nicht erkannt wurde). Dann die eMMC auf der WS gestartet und den installierten Treiber Paketiert.

                  2. Die RIS-Fähigen XP Treiber für genau diese Karte Paketiert und dann einfach durch die Vista-Files ersetzt (Pfade usw. angepasst)

                  Viel Glück, Gruß
                  Flo