6 Replies Latest reply on Feb 16, 2009 1:39 AM by dennisbender

    eMMC Problem

    dennisbender Apprentice
      Hallo,

      setzte gerade die V6 in einer Testumgebung auf. Nach der Installation öffne ich das eMMC und möchte auf Manage Software klicken. Nun fängt er an die Erweiterung zu laden. Nur irgendwann hört er auf und will Benutzername und Passwort haben. Meiner funktioniert nicht obwohl ich Domänen Admin bin ??? Kann mir jemnad helfen ?

      http://img21.imageshack.us/img21/3120/68941401ru4.jpg
        • 1. Re: eMMC Problem
          AlexS Apprentice
          Hallo,

          den Fehler hatte ich auch schon, dies konnte ich lösen indem ich den enteo Server im IE in "Lokales Intranet" oder "Vertrauenswürdige Sites" eingetragen habe...hat glaube ich etwas mit der Einstellung zur Benutzerauthentifizierung (automatische Weitergabe der Benutzerdaten) zu tun.

          Grüße,
          Alex
          • 2. Re: eMMC Problem
            remote1 Apprentice
            Hallo zusammen,

            es hat nicht nur damit zu tun. die emmc prüft auch, ob der user entsprechende Rechte innerhalb der v6 hat. Ob diese Domänen-Admin ist, oder nicht, interessiert herzlich wenig. Der user, mit dem die v6 installiert wurde ist auf jeden Fall als Supervisor eingetragen. Solltest Du weiterhin Probleme haben, nachdem Du Alex's Tip angewendet hast, melde Dich bitte mit dem Installationsuser an und erweitere die Rechte für Deinen User.

            Gruss Ralph

            enteo v6 certified engineer
            • 3. Re: eMMC Problem
              dennisbender Apprentice
              Habs so hinbekommen. Komisch das es mit meinem Benutzernamen nicht geht aber mit dem NI.Distributionsservice User
              • 4. Re: eMMC Problem
                FrankScholer Master

                Der user, mit dem die v6 installiert wurde ist auf jeden Fall als Supervisor eingetragen.

                Das ist seit v6 SR2 aber nicht mehr der Fall! Dort muss ja genau ein User angegeben werden, der Supervisor wird. Der User mit dem die Installation durchgeführt wird, hat standardmäßig mal garkeine Rechte mehr...

                Solltest Du weiterhin Probleme haben, nachdem Du Alex's Tip angewendet hast, melde Dich bitte mit dem Installationsuser an...

                Der Benutzer, der für den Distributionsdienst angegeben wird, wird auf jeden Fall als Supervisor eingetragen... (aber das hast du ja schon selbst rausgefunden ;-)...

                HTH, Gruß Frank
                • 5. Re: eMMC Problem
                  dennisbender Apprentice
                  Ok also kann ich mir am besten eine AD gruppe anlegen z.B: NI-Admins und da die User reinlegen die Vollzugang zum Portal haben sollen ?
                  • 6. Re: eMMC Problem
                    remote1 Apprentice

                    Das ist seit v6 SR2 aber nicht mehr der Fall! Dort muss ja genau ein User angegeben werden, der Supervisor wird. Der User mit dem die Installation durchgeführt wird, hat standardmäßig mal garkeine Rechte mehr...



                    Sorry, hatte mich nicht richtig ausgedrückt, aber Du hast genau das gesagt, was ich ausdrücken wollte. :-) Thanks for correction.