2 Replies Latest reply on Jul 29, 2009 8:42 AM by LjokajK

    Couldn't send network request Error-Code 12002

    LjokajK Expert
      Hallo NG,

      so langsam bin ich am Verzweifeln. Ich habe das Patchmanagement auf meinem ENTEO-Server so konfiguriert, dass er direkt bei Microsoft die Patches herunterladen darf. Sync und Download durchgehend und auch die Häkchen aktiviert. Der Server darf ohne Proxy raus. Funktioniert auch. Mit dem IE komm ich überall hin. Ich habe auch in der Konfig die Patches automatisch auf einen Client zugewiesen und die Einstellungen gesetzt, er soll anhand der Sicherheitsanfälligkeit die Patches herunterladen. Er hat auch den Katalog und einige Patches heruntergeladen und einige Patches auf dem Client installiert, dennoch sind einige Vulnerabilities rot. Wenn ich die Syncronisation starte, erhalte ich immer den Fehler vom Patchmanagement

      "Couldn't send network request"
      "Error-Code 12002"

      Bedeutet, ich erhalte einen Timeout. Die Internetleitung ist nicht ausgelastet, wurde schon überprüft. Wenn ich den Link mit der LinkID manuell im IE eintrage, will er sofort den Katalog runterladen. Das heisst die Verbindung hat er zu Microsoft. Was kann ich denn noch checken?