1 Reply Latest reply on Aug 4, 2009 1:03 AM by RWA

    isinstalled Flag wird falsch analysiert

    ronnyp Apprentice
      hallo zusammen,

      wir haben in unserer migration aus 5.8 alle pakete sorgfältig exportiert und das isinstalled flag gesetzt. innerhalb dieser bedingung wird hierbei auf computer- und benutzerteil geprüft.

      bei bereits installierten rechnern ist das ja soweit okay, um eine neuinstallation zu vermeiden. wenn ich aber einen client neuinstalliere und das betreffende paket nach der Initialbetankung (Autologoff) zuweise, wird der compliance status auf grün (isinstalled Bedingung passt...) gesetzt, aber das paket nicht ausgerollt.

      wie mir scheint gibt es hier einen kapitalen bug in der auswertung von benutzer und computeranteil des paketes.

      wenn ich am betreffenden client eine reparaturinstallation antriggere, wird das paket ausgerollt. da kann ja aber nicht die lösung sein.

      habt ihr dazu eine idee ???