1 Reply Latest reply on Feb 23, 2010 2:04 AM by Markus.Zierer

    Standort hinzufügen

    Rafael.Beier Apprentice
      Hallo zusammen,

      leider habe ich bis dato noch nicht so viel Erfahrung mit Enteo, deshalb meine Frage. Wir haben bis jetzt nur ein Hauptsitz und wollen jetzt eine Außenstelle in Enteo hinzufügen.

      Die Außenstelle ist mit einer 2 Mbit WAN Leitung angebunden. Wir haben ein Windows Server 2003 der für die Installation verwendet werden kann.
      Wie kann ich das am geschicktesten realisieren, dass zum einem die Pakete vom Hauptstandort mitgenutzt werden können oder besser immer eine Kopie auf den anderen Server erstellt wird und so getrennte Pakete existieren.

      Wie füge ich am geschicktesten solch ein Server?, Depot?, Repository? hinzu?
      PXE soll auch funktionieren.

      Vielen Dank für die Mühe.

      Mit freundlichen Grüßen
      Rafael B.
        • 1. Re: Standort hinzufügen
          Markus.Zierer Expert
          Hallo,

          am besten Du liest Dir mal den entsprechenden Abschnitt der enteo Doku durch. Aber prinzipiell ist das relativ einfach. Du bereitest den Windows Server entsprechend vor, legst in der OU eine Site an und sagst dann "Managemant Point" installieren. Anschliessend kannst du noch auswählen, welche Dienste Du alles installiert haben möchtest. Der Rest geht automatisch.

          Die Replikation funktioniert immer von Startebene aus auf alle untergeordneten Ebenen. Eine Replikation auf übergeordnete Ebenen ist nicht möglich. In eurer Konstellation kannst Du aber alles so lassen wie es ist. Es werden alle Pakete automatisch an den neuen Server repliziert und dann von dort auf die entsprechenden Clients verteilt.

          Natürlich gibts da noch jede Menge Spezialfälle, aber für den Einstieg sollte das erstmal reichen.