1 2 Previous Next 20 Replies Latest reply on Feb 24, 2010 1:27 AM by BBN_Marco

    [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase

    BBN_Marco Apprentice
      Hallo,

      Wir setzen bei uns auschließlich DELL Hardware ein.
      Für Notebooks, die Latitude Reihe. (D620, D630, E6400...)

      Als Betriebssystem wird Windows XP SP3 installiert,
      Als Boot Environment wird PE 3.0 eingesetzt.

      Jetzt zu meinem Problem.

      Wenn ich im OS Set für die Formatierung und Partitionierung folgendes Template verwende:
      Pre OS Action Package Partitioning and Formatting for multiple partitions (Version 6.2.2.3035)

      bekomme ich nach der GUI Phase einen Bluescreen:
      UNMOUNTABLE_BOOT_DEVICE

      Dieses Problem haben nur die Latitudes von Dell. Workstations sind nicht betroffen.


      Wenn ich nun anstatt diesem Template für multible Partitions folgende 2 Templates hernehme:
      Pre OS Action Package Partitioning (Version 6.2.2.3035)
      Pre OS Action Package Formatting (Version 6.2.2.3035)


      funktioniert die Installation einwandtfrei.

      Deshalb kann ich eigentlich Treiberprobleme usw auschließen, weil ich daran nichts geändert habe.
        • 1. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
          Ratzratz Expert
          Hallo Wolf,

          ich hatte so ein Problem auch schon mal.
          Bei dem neuen PreOS-Paket zum Partitionieren und Formatieren mehrerer Partitionen muß man die Partitionsgröße in MB angeben. Möglicherweise hast Du die Partitionsgrößen in GB angegeben.
          Leider wird das nicht explizit in der Beschreibung angegeben.

          Gruß
          M. Metzger
          • 2. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
            BBN_Marco Apprentice
            Hallo M.

            Also ich hab bei der Installation mit dem Bluescreen die Einstellung auf
            0 belassen.

            Er soll bei einer "normalen" Installation eine Partition nehmen mit voller Größe.

            Nur bei Bedarf sollen 2 oder 3 Partitionen erstellt werden.

            Grus Flo
            • 3. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
              Markus.Zierer Expert
              Hallo,

              das sieht für mich mehr danach aus, als ob die Notebooks per default AHCI aktiviert haben. In dem Fall brauchst Du zwingend nen passenenden Mass Storage Treiber für den SATA Controller von deinem NBs. ich würde das mal überprüfen.

              Das mit dem Partitionierskript halte ich für nicht zutreffend an der Stelle, denn dein Problem ist ja ein unmountable boot device. und das sind überlicherweise fehlende SCSI/SATA Treiber.
              • 4. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
                Michi Expert
                Hallo Flo,

                für mich hört sich das auch nach ner Treibergeschichte an.
                Hast Du in dem PreOSAction Paket auch das PE3.0 ausgewählt?
                Nicht dass dort ein anderes ohne passende Treiber hinterlegt ist.

                Gruß,
                Michi
                • 5. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
                  BBN_Marco Apprentice
                  Das richtige Bootenvironment ist ausgewählt.
                  Bei allen Paketen das 3.0

                  Die Laptops haben default AHCI aktiviert.

                  Ich glaube nicht dass es eine Treibergeschichte ist. Die richtigen Mass Storage Treiber sind integriert.

                  Warum funktioniert es dann mit den einzel Format/partitionspaketen?
                  Dort ist daselbe PE angegeben wie auch bei dem multipartition Paket.
                  Wenn die Treibern nicht stimmen sollten, müsste er ja schon in der PE oder GUI Phase den bluescrenn kommen. (Das Problem hatte ich auch schon)

                  Aber nach der GUI Phase?
                  • 6. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
                    Michi Expert
                    Hi,

                    schau Dir mal folgenden Thread an.
                    Kann sein, dass du das Partitionierungsproblem hast:

                    http://forum.enteo.de/showthread.php?t=5518&highlight=bluescreen

                    Gruß,
                    Michi
                    • 7. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
                      LjokajK Expert
                      Das ist eindeutig eine Treibergeschichte, und zwar der SATA-Treiber. Da kann ich nur den Post vom Michi und Markus unterstützen.
                      Stell die SATA-Einstellung im BIOS auf den Compatability-Modus und es wird funktionieren. ALlerdings sollte die Variante mit dem richtigen Treiber vorgezogen werden.
                      • 8. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
                        Markus.Zierer Expert
                        Ich würde darauf wetten, dass es eine Treibergeschichte ist. Die Gemeinheit liegt hier in der Kombination der unterschiedlichen OS Versionen.

                        PE 3.0 basiert auf dem W7 Kernel. Dieses OS bringt native AHCI Unterstützung mit. Daher sind keine zusätzlichen Treiber notwendig um die HDD ansprechen zu können. Deswegen klappt die Partitionierung und deswegen funktioniert auch der initiale Copy Job der XP Setup Files auf die HDD.

                        Nach dem Reboot wird aber dann das DOS basierende XP Setup gestartet und das hat KEINE AHCI Unterstützung. XP ist dafür schlicht zu alt. Es muss nun ein XP (RIS) Textmode Treiber als Mass Storage Paket erstellt bzw. zugewiesen werden. Nur dann klappts. Dazu sind aber div. Dinge ZWINGEND zu beachten:

                        A, Es muss ein RIS bzw. Textmode Treiber sein. Die normalen Windows PnP Treiber funktionieren hier nicht. Leider ist es nicht immer ganz einfach einen RIS Treiber aufzutreiben.

                        B, die Paketierung des Treibers MUSS unter einem XP SP3 erfolgen. Wird das nicht gemacht, wird schlichtweg der falsche Treiber genommen und die Installation funktioniert wieder nicht.

                        Wenn man das beachtet, klappts in der Regel problemlos.
                        • 9. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
                          BBN_Marco Apprentice
                          hmmm....

                          das klingt alles plausibel.

                          Aber das gleiche unveränderte PE und die gleichen Treiber nehme ich auch für die 2 Pakete für partitionierung und formatierung.
                          Hier klappt es. Hier kommt kein bluescreen.

                          Ich werde morgen noch ein paar Tests machen.
                          Unter anderem was hier beschrieben ist:
                          http://support.microsoft.com/kb/931760/en-us

                          Ich Berichte dann über Erfolg oder Misserfolg.

                          Danke für die vielen Tipps...
                          • 10. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
                            Markus.Zierer Expert
                            Hallo Wolf,

                            Nein, das ist eben genau NICHT der Fall. Nochmal zum Verständnis:

                            WinPE 3.0 hat einen W7 Kernel (6.1.xxx). Windows XP hat aber den Kernel 5.2.xxx. Du kannst in das WinPE Image soviele XP Treiber importieren wie du möchtest. Da das eine andere Kernelversion ist, werden diese Treiber niemals benutzt werden. Wenn Du einen Mass Storage Treiber für PE integrieren wollen würdest, müsstest Du einen Treiber für W7 nehmen.

                            Und die beiden Scripte Partitionieren und Formatieren laufen beide innerhalb des WinPE (und damit unter einem W7 Kernel). Daher funktioniert es damit (weil W7 ja AHCI bereits nativ unterstützt).

                            Was Du tun musst, ist einen mass storage treiber unter XP aus einem textmode Treiber heraus zu erstellen. Dieser Treiber muss dem zu installierenden client zugewiesen werden. Er darf NICHT ins WinPE integriert werden !!!
                            • 11. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
                              NicoS1 Master
                              Wir hantieren mit den gleichen Notebooktypen rum (AHCI aktiviert). Und WinPE 3.0 funktioniert bei uns nicht ohne die Treiber (meldet direkt dass die iastor.sys nicht gefunden wurde).

                              1. Treiber paketieren und in WinPE integrieren (hast du ja schon gemacht).
                              2. Treiber auf das Notebook zuweisen.

                              Dann klappts auch mit den Bluescreens in der Regel. ;-)

                              Bei dir fehlt vermutlich Punkt 2. WinPE kann deine Festplatten Problemlos mounten, aber Windows XP vermutlich nicht. Sprich sobald Windows XP ohne Hilfe von PE auf deine Platten zugreifen will ist ende gelände.

                              Davon mal abgesehen... supportet WinPE 3.0 eigentlich XP offiziell?
                              • 12. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
                                Michi Expert

                                Davon mal abgesehen... supportet WinPE 3.0 eigentlich XP offiziell?



                                Kurz und knapp: Nein  :-)
                                • 13. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
                                  BBN_Marco Apprentice
                                  Hallo an alle!
                                  Also um das ganze wieder aktuell zu machen...

                                  Vielen Dank für die ganzen antworten...

                                  Ich hab jetzt folgendes probiert/herausgefunden!

                                  Dieser fehler hat NICHTS mit Treiber zu tun.
                                  Weder fehlende Treiber im Boot Environment...
                                  noch fehlenden zugewiesenen Treibern.

                                  Der fehler hat auch nicht mit dem PE 3.0 zu tun.

                                  Meiner Meinung nach ist es ein BUG! Weil....

                                  Wenn ich in diesem Paket: Partitioning and Formatting for multiple partitions
                                  folgendes Einstelle, kommt der Bluescreen:
                                  p1Filesystem: NTFS
                                  P1Size: 0
                                  p2Filesystem: None
                                  p2Size: 0
                                  ....

                                  Wenn ich in diesem Paket folgendes Eingebe:
                                  p1Filesystem: NTFS
                                  p1Size: 40000

                                  funktioniert es! kein Bluescreen! Aber!
                                  Die Partition ist nich 40GB groß, sondern hat die volle Grösse!

                                  Wenn ich in diesem Paket folgendes eingebe:
                                  p1Filesystem: NTFS
                                  p1size: 40000
                                  p2Filesystem: NTFS
                                  p2size: 20000

                                  funktioniert es! kein Bluescreen! und!!!
                                  Ich habe 2 Partitionen mit einmal 40GB und 20GB

                                  Ergänzend dazu:
                                  Ich habe währendessen weder etwas am PE verstellt noch Treiber hinzugefügt/entfernt.
                                  Das PE blieb unangetastet. Selbes Notebook: DELL Latitude D620

                                  Ich werde das so dem Support auch mitteilen. Habe dort einen Fall eröffnet.

                                  Gruss

                                  Flo
                                  • 14. Re: [SOLVED] XP Bluescreen nach GUI Phase
                                    Michi Expert
                                    Hallo Flo,

                                    kann es sein, dass Du in deinem OS Config Package den Parameter ExtendOEMPartition auf 1 stehen hast?
                                    Dann nutzt er nämlich die bestehende Partition komplett.
                                    Wenn wie im 2. Fall zwei Partitionen da sind, ists klar, dass die erste auf 40GB bleibt, da sie ja physikalisch nicht grösser ist und nix zu erweitern da ist.

                                    Gruß,
                                    Michi
                                    1 2 Previous Next