4 Replies Latest reply on Apr 16, 2010 12:45 PM by Markus.Zierer

    Treiberzuordnung / Zuordnung Computer in verschiedenen Gruppen

    michaels2 Specialist
      Hallo zusammen.

      Habe mal zwei Fragen.

      1. Treiber, habe Treiberpakete für einen PC angelegt, geht ja recht einfach, anschließend den Test gemacht "Passt Treiber zu PC", war auch positiv. Das betrifft drei  Treiber, zwei davon hat er nach ettlichen versuchen dann auch auf dem PC installiert, den dritten ordnet er aber dem PC nicht zu, woran kann dies liegen, wie bekomme ich den Treiber dazu, sich allen Computertypen, dieses Types, automatisch zuzuordnen?

      2. Ich habe unter "Manage Computer & Benutzer" die OU´s in Form unserer AD Struktur abgebildet. Nun habe ich einige Hauptprojekte erstellt und diese auf oberste Ebene (Domain) gebunden. Dann habe ich unter der Domain eine weitere erstellt mit dem Namen "Office 2003", und mein Office 2003 Hauptprojekt zugewießen. Nun wollte ich PC´s, die unter den OU´s liegen, dort zusätzlich reinkopieren, damit diese PC´s auch das Office 2003 Paket installiert bekommen...bekommen Sie aber nicht :-(
      Ich habe auch probiert statt den Punkt "Domaine" einfach als OU´s das unten drunter anzulegen, aber wenn ich die PC´s reinkopieren und möchte das er das zusätzlich anwendet, passiert nichts, ich bekomme nicht einmal die Assoziationen des PC´s angezeigt.
      Mache ich da was falsch oder geht das so gar nicht wie ich das vorhabe? Grund: nicht jeder PC bekommt auch zwingend Office installiert, nur die, die in diese Gruppe (Domain oder OU) geschoben worden sind, sollen auch Office 2003 bekommen.

      Vielen Dank für eure Hilfe.
        • 1. Re: Treiberzuordnung / Zuordnung Computer in verschiedenen Gruppen
          ChristophSteckelberg Expert
          Hallo Michael,

          nimmt statt einer Domäne oder OU einfach eine (statische) Gruppe. Ein Objekt kann wie im AD auch immer nur Mitglied einer OU sein, aber sich in mehreren Gruppen befinden. Spätestens wenn Du eine zweite Software außer Office verteilst stößt Du mit OUs an die Grenzen ;-)

          Außerdem: Wenn Du Rechner in die Office OU "hineinkopierst" dann bekommt das Computerobjekt eine ganz andere Client-ID. Wird also intern als ganz anderer Rechner behandelt und wird deshalb schon kein Office installieren.

          Weiterhin müssen die Computerobjekte natürlich "aktiv" sein, damit sich überhaupt etwas tut.
          • 2. Re: Treiberzuordnung / Zuordnung Computer in verschiedenen Gruppen
            michaels2 Specialist
            Super, das ging auf Anhieb. Vielen Dank. Hatte auch mal versucht eine Gruppe zu nehmen, aber dabei nicht auf "statisch" gestellt.

            Wenn ich jetzt noch rausbekomme, warum er auf dem entsprechendem PC nur 2 von 3 Treibern installiert hat, und er den dritten dem PC nicht zuweist, obwohl ich Ihn für den PC getestet habe....irgendwleche Tipps?

            Danke.
            • 3. Re: Treiberzuordnung / Zuordnung Computer in verschiedenen Gruppen
              Ludwig Apprentice
              Hallo Michael,

              hast Du schon versucht den Treiber direkt auch der eMMC heraus zu starten? danach das Logfile studieren.

              Grüsse Ludwig
              • 4. Re: Treiberzuordnung / Zuordnung Computer in verschiedenen Gruppen
                Markus.Zierer Expert
                Hallo,

                Dieses Verhalten deutet normalerweise darauf hin, dass es ein Problem mit der HW ID gibt. Der enteo client macht einen PCI Scan auf dem Rechner und liest dadurch sämtliche, im System vorhandene HW IDs aus. Aufgrund dieser Liste werden die Treiberpakete dann zugeordnet.
                Wenn der Treiber jetzt nicht zugewiesen wird, kann das nur Bedeuten, dass die Zielmaschine doch nicht über die entsprechende HW verfügt, oder aber es handelt sich bei dem Gerät um ein sog. "virtual Device", welches erst für das System Sichtbar wird, wenn man ein zusätzliches Stück SW auf dem System installiert. Beispiele hierfür sind Broadcom Server NICs, HDAudio Karten, Touchpanel Treiber.

                Um welchen Treiber gehts denn genau ?