0 Replies Latest reply on Apr 20, 2010 7:26 AM by timtaylor

    Verständnisfrage OSD Deployment Imaging - Paket Default Post OSActionPackage

    timtaylor Apprentice
      Hallo zusammen,

      ich habe eine Frage bzgl. OSD "Imaging" und dem
      Default Post OSActionPackage.
      Wir haben ein OS Setup Set definiert das ein Image wiederherstellt (mit sysprep vorbereitet)
      Der Restore funktioniert, das anschließende Automated Client Installation for imaging ebenfalls.
      Schließlich erfolgt ein Restart und sysprep wird vollständig und ohne Probleme verarbeitet.
      Nun zur Frage.:
      Das Default Post OSActionPackage wird nicht verarbeitet und auch nicht gestartet....Es passiert nichts.
      Erst wenn wir einen dom-user (enteo spezifisch) am gerät anmelden, wird der Client dann installiert und läuft los.
      (Das DefaultPackage wird aber immernoch nicht verarbeitet. Keine Fehlermeldung oder PosteClient.log.)
      Was ich nicht verstehe ist, wann sollte das Paket verarbeitet werden ? Und wie ? Könnt ihr mir bitte evtl. einen Lösungsansatz geben ?

      Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.
      Gruß Tim