0 Replies Latest reply on Apr 21, 2010 6:42 AM by DSMForum

    Rechner-Namen automatisch beim Einlesen der Tech. Informationen setzen

    DSMForum Master
      Hallo NG,

      wenn ein neuer Rechner ans Netz geht werden ja via BCNEU.BAT die Technischen Information des neuen Clients ausgelesen, an den Server gesendet und in die DB geschrieben. Dieses Vorgehen würde ich gerne erweitern. Geplant ist, dass die Seriennummer aus dem BIOS ausgelesen werden soll (diese ist bei DELL-Rechnern immer der Service-Tag) und diese dann in der DB automatisch als Rechnername vergeben werden soll.

      Frage nun, ist dieses technisch umsetzbar bzw. was müsste man beachten, wenn dieses Vorhaben so umgesetzt wird? Wie funktioniert eigentlich der Mechanismus dass die Daten direkt nach dem TFTP-Upload in die DB kommen?

      Info: Wir nutzen NI 5.8 und OSD 3.2

      Gruß, Jethro