2 Replies Latest reply on Nov 22, 2010 1:59 AM by Janick

    Windows Updates erstellen Ordner auf C:

    Janick Apprentice
      Hallo Zusammen,

      bei uns werden von Zeit zu Zeit Microsoft Security Updates mit einem erstellten eScript verteilt.
      Dabei werden im Script hinter den ".exe Dateien" Schalter wie
      oupdate /quiet hinzugefügt.
      Neuerdings werden allerdings während manchen Update Installationen Ordner mit kryptischen Bezeichnungen wie dac4330d29ab42b4489bac direkt auf C: erstellt und bleiben auch dort(Bezeichnung wird zufällig generiert).

      Diese Ordner lassen sich auch nicht ohne weiteres löschen. Es heißt immer der Zugriff wird verweigert. Zwar lassen sich diese Ordner mit einem Tool deinstallieren, aber viel schönere wäre es wenn diese Ordner gar nicht erst zurück bleiben würden.

      Hat jemand eine Idee wie sich das Zurückbleiben dieser Ordner verhindern lässt?

      Vielen Dank schonmal für die Tipps

      Gruß


      Janick
        • 1. Re: Windows Updates erstellen Ordner auf C:
          bretzeli Expert
          Das sind unter anderem die MS Frameworks. Es gibt 20 Seitige Anleitungen, wie Du die Pakete selber so schnüten kannst, dass keine DIRS hängen bleiben. Hatte ich soweit fuer die 3.5 Framework Serie (Kein DIRS mehr) und dann sind die 3.51 Updates gekommen und alles von vorne....

          Das 350MB .EXE macht ganz wüste Sachen und lädt selber Sachen/components nach. Aufpassen bei teuren Firewalls welche plötzlich ein Outbreak vermuten da 200 clients das selbe File von MS ziehen.

          Zu Deutsch Vergiss es ;-)

          Du kannst gerne ein Nachdiplomstudiem darüber machen und uns dann die Ergebnisse hier posten ;-) Falls ein User Fragt was das fuer ein DIR ist gibt es immer noch den Elektroshock Buzzer (Das c: geht ihn nichts an > Verhören). Falls der IT Chef frägt was das ist dann zeig ihm den Artikel von Stebler ;-)

          Danke und Gruss aus der Schweiz

          Hier die technischen Links:
          Aaron Stebler, MVP
          http://blogs.msdn.com/b/astebner/archive/2008/12/09/9188755.aspx
          • 2. Re: Windows Updates erstellen Ordner auf C:
            Janick Apprentice
            Danke für die Antwort. Das klingt wirklich etwas abschreckend :P

            Was mich allerdings sehr verwundert ist die Tatasache, das die Anzahl der entstandenen Ordner immer wieder zwischen 1 und 7 variiert.
            Ich mein es ist nicht tragisch, doch es sieht halt unschön aus.
            Wir spielen mittlerweile auch bereits mit dem Gedanken einfach das C: Laufwerk für den User auszublenden....



            Gruß


            Janick