4 Replies Latest reply on Apr 1, 2011 2:22 AM by SitzRieSe

    [SOLVED] Installationsreihenfolge

    SitzRieSe Expert
      Hallo zusammen,

      ich habe Probleme bei der Erstellung von Policy Instanzen.
      Ich habe 3 Scripte die ich in einer bestimmten Reihenfolge freigeben möchte.
      Diese habe ich alle mit unterschiedlichen Installationsreihenfolgen versehen.

      Script 1 ist ein Partitionierungs und Formatierungs Script und hat als Installationsreihenfolge Eigenschaft die 0
      Script 2 ist ein OS Configurations Package und hat als Installationsreihenfolge Eigenschaft die 100
      Script 3 ist ein Post OS Action Package und hat als Installationsreihenfolge Eigenschaft die 1000

      Ich teile nun alle 3 Scripte in der oben genannten Reihenfolge nun eine statische Computer Gruppe zu in der sich bisher noch keine Computer befindet. Hier stehen nun die 3 Scripte in der richtigen Reihenfolge als Software Policy.

      Wenn ich nun ein System in die Gruppe schiebe und sage Computer neuinstallieren, gehen alle zugewiesenen Pakete auf gelb. Die Reihenfolge wird nun allerdings falsch aufgebaut. Er zeigt nun folgende Reihenfolge und wende Sie auch in dieser Reihenfolge an:

      Script2
      Script1
      Script3

      Ich habe auch über "Computer neuinstallieren" den Haken "Neuberechung der Installationsreihenfolge" angehakt, das brachte allerdings keine Veränderung.
      Wie kann ich die Installationsreihenfolge noch beeinflussen, bzw. was muss ich tun damit er die richtige Reihenfolge für Computer generiert?

      Danke im Voraus,

      Gruß

      Sitzriese
        • 1. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge
          FrankScholer Master
          Hallo Sitzriese,

          prinzpiell hast du (soweit ich das beurteilen kann)  alles richtig gemacht - ich mache es immer so statt Software-Sets zu verwenden und da klappt es auch.

          Prüfe mal, ob die Policies die Installationsreihenfolge der Pakete korrekt geerbt haben (in der Eigenschaften-Leiste, wenn die Policy im Detail-Fenster markiert und der Filter (Trichter-Symbol am oberen Rand) ausgeschaltet ist).

          Ansonsten verwende ich bei OS Paketen eigentlich grundsätzlich ein OS Installation Set (wie gesagt: im Gegensatz zu "normalen" Software-Sets), sodass ich mit diesem Problem - sofern es eins ist - noch nicht konfrontiert war...

          HTH, Grüße Frank
          • 2. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge
            _Mel_ Master
            das ist eines meiner lieblingsfeatures (ja, das ist tatsächlich ein feature...)

            pakete, die auf installs-os geflaggt sind (also z.B. os config packages), werden vom server immer vorne einsortiert. egal was die installationsreihenfolge sagt.

            also osset verwenden
            • 3. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge
              SitzRieSe Expert
              hm.. jetzt bin ich etwas irritiert. ich habe gedacht ich hätte ein OS Installation Set verwendet O.o

              was ich gemacht habe war lediglich das vorhandene Default Pre OS Action Package für Paritionierung und Formatierung zu kopieren und anzupassen.

              Ist das kein OS Installation Package?

              Danke!

              Gruß

              Sitzriese
              • 4. Re: [SOLVED] Installationsreihenfolge
                SitzRieSe Expert
                ok... vergesst es

                hab meinen Fehler gefunden... Hatte mich schon gewundert, das letzte Mal das ich OSD in der enteo v6 machen musste, ist schon wieder ein halbes Jahr her und ich hatte das irgendwie anders in Erinnerung.

                Langer Rede kurzer Sinn, ich habe nun gefunden wie ich ein OS Installation Set erstelle

                Danke an euch!