4 Replies Latest reply on Aug 10, 2011 4:07 AM by cthiess

    [SOLVED] Fehler bei OS Zuweisung

    cthiess Apprentice
      Hallo,

      ich habe hier ein Problem, dass mich schon mehrere Stunden beschäftigt. Für eine  bestimmte Hardware ist es erforderlich, dass der Treiber vor der Windowsinstallation installiert wird. Es handelt sich um eine "Wächterkarte" die Partitionen vor Veränderungen schützt.

      Bisher sah die  Lösung folgendermaßen aus: Es existierte ein OS-Installation Set mit 3 Pre OS Action (POA). Das 1. POA bestand aus einem WinPE Boot Environment und partitionierte und formatierte die HD. Das 2. POA bestand aus einem DOS Boot Environment und installierte den Treiber und wies die zu schützenden Partitionen zu. Das 3. POA bestand ebenfalls aus einem DOS Boot Environment und schaltete den Schutz für die nachfolgende Installation aus. Ich habe ein Screenshot der OS-Installation Set angehangen. Die einzelnen Komponenten sind in ihrer Installationsreihenfolge sortiert.

      Jetzt wollte ich diese Konstellation auf eine Testumgebung übertragen, erhalte bei der Zuweisung aber eine Fehlermeldung wie auf dem zweiten Screenshot dargestellt. Ich kann mit dieser Meldung nicht allzu viel anfangen.

      Hat jemand eine Idee wo der Fehler liegen könnte? Augenscheinlich liegt es ja an den unterschiedlichen Boot Environments innerhalb des OS Installation Set. Aber warum? Über einen Tipp würde ich mich freuen.


      Chris
        • 1. Re: [SOLVED] Fehler bei OS Zuweisung
          info@offlimits-it.com Expert
          Hast du die Bootenviroments auch in die Testumgebung importiert?
          • 2. Re: [SOLVED] Fehler bei OS Zuweisung
            cthiess Apprentice
            Hallo,

            danke für die Antwort. Nein habe ich nicht. Bei den DOS Environments handelt es sich um die Standardumgebungen. Das PE Environment ist im Grunde auch Standard mit angepassten Treibern. Für sich allein laufen die Umgebungen auch fehlerfrei.

            Chris
            • 3. Re: [SOLVED] Fehler bei OS Zuweisung
              _Mel_ Master
              das klingt wie ein bug, von dem ich eigentlich dachte, daß er gefixt wäre... naja, vielleicht erst in DSM7.
              das problem war jedenfalls, daß wenn mehrere pakete eines sets einen installationsparameter mit gleichem namen und gleicher logischer kategorie haben (dann wird der bei der zuweisung ja nur einmal angezeigt) und der an einem paket änderbar war und am anderen nicht, dann wurde der wert, den man bei der zuweisung angegeben hat versucht für alle pakete zu setzen und nicht nur für die, bei denen er auch bei zuweisung änderbar ist -> server meckert.

              workaround: entweder bei allen paketen auf nicht bei zuweisung änderbar stellen und den richtigen wert schon am paket angeben oder sicherstellen, daß die logischen kategorien unterschiedlich heißen.
              • 4. Re: [SOLVED] Fehler bei OS Zuweisung
                cthiess Apprentice
                Danke Mel!!!!

                Ich habe den Versionsstand nicht beachtet . Nach deinem Tipp, dass dies ein Bug sei und dieser eigentlich behoben sein sollte, habe ich den Versionsstand überprüft. Und tatsächlich, die Testinstallation hatte einen älteren Stand als die produktive Installation. Nach einem Update auf den gleichen Stand funktionierte alles.

                MfG
                Chris