10 Replies Latest reply on Oct 27, 2011 1:27 PM by NVUser

    "Computer neu installieren" rückgängig machen

    Apprentice
      Hallo,

      ist es möglich, eine angewählte Neuinstallation rückgängig zu machen?
      Habe versehentlich den falschen Rechner mittels "Computer
      neu installieren" zur Neuinstallation freigegeben. Das OS Installation Set
      sowie die Pakete stehen nun natürlich als "Compliance bevorstehend".

      Gruß,
      Thomas
        • 1. Re: "Computer neu installieren" rückgängig machen
          hallore Apprentice
          Hallo,
          da musst du bei den betroffenen Paketen für den Client den Rollout anhalten.

          Gruß Thomas
          • 2. Re: "Computer neu installieren" rückgängig machen
            Apprentice
            Hallo Thomas,

            ok, das hatte ich schon gemacht.
            Compilant bekomm ich die entspr. Software dann aber nicht mehr
            (aus ästhetischen Gründen)?

            Danke & Gruß,
            Thomas
            • 3. Re: "Computer neu installieren" rückgängig machen
              NVUser Specialist
              Wenn nichts anderes dagegen spricht, lösche das Computerkonto in der dsm-Konsole. Nach einem Reboot der Rechners bzw. einen Installerintervall wird er wieder als "neu" erkannt, macht eine Basisinventarisierung und die bereits installierte Software wird durch den Agent und die Installer-Logik auch abgeprüft (und wieder sauber angezeigt)...

              Torsten
              • 4. Re: "Computer neu installieren" rückgängig machen
                PaddyM Specialist

                Wenn nichts anderes dagegen spricht, lösche das Computerkonto in der dsm-Konsole. Nach einem Reboot der Rechners bzw. einen Installerintervall wird er wieder als "neu" erkannt, macht eine Basisinventarisierung und die bereits installierte Software wird durch den Agent und die Installer-Logik auch abgeprüft (und wieder sauber angezeigt)...

                Torsten



                Getestet?
                Funktioniert das auch wenn die Pakete keine IsInstalled Bedingung haben?
                Irgendwie bezweifel ich, dass das funktionieren kann.

                c ya
                Paddy
                • 5. Re: "Computer neu installieren" rückgängig machen
                  NVUser Specialist
                  Ja, natürlich getestet. Wir löschen bei uns ab und zu mal auf diesem Weg, obwohl ich nicht genau weiß, ob das der von Frontrange gewollte ist.

                  Das einzige, was man dabei "verliert", sind die Zugehörigkeiten, die man ggf. innerhalb der Konsole macht. Z.B. interne (also enteo-)Gruppenzuweisungen oder Zuweisungen bei Schemenerweiterungen auf dem Computerobjekt.
                  Bei uns ist dabei zum Beispiel dann immer die BS-Zuweisung und die IP weg, aber damit kann ich leben, wenn ich das BS eh nicht installieren will... ansonsten weiße ich es eben wieder zu.
                  Seit DSM 7 wurde die "Ist installiert"-Logik dahingehend wieder etwas erweitert, daß nun sowohl der Server als auch der Client selbst wieder feststellt, was bereits drauf ist.

                  Aber zur Sicherheit (wer weiß was mit zukünftigen Versionen so wieder alles geändert wird) nutze ich IsInstalled trotzdem.
                  • 6. Re: "Computer neu installieren" rückgängig machen
                    LjokajK Expert
                    Hi, also da muss ich Paddy zustimmen.
                    Ich habe auch mal aus Versehen das falsche Computerkonto gelöscht. Ohne Pakete ohne IsInstalled-Bedingung bügelt er das Paket nochmals drüber....
                    • 7. Re: "Computer neu installieren" rückgängig machen
                      NVUser Specialist
                      Ok, aber das kann ich nicht bestätigen. Wir haben hier (sehr) wenige Pakete ohne die IsInstalled-Bedingung. Wenn man nun einen Computer in der Konsole löscht, dann läuft zwar das Paket (ohne IsInstalled) noch mal kurz an (vermutlich um die Userteile zu prüfen), aber es macht nichts weiter und das Paket steht danach auch auf "compliant"...
                      Aber vielleicht hängt es dann auch noch mal von den Aktionen innerhalb des Scriptes ab. Ein msi z.B. sollte, falls es nochmals anlaufen sollte, ja auch feststellen, daß es schon installiert ist und ohne Aktionen weiter machen.

                      Die sichere Variante ist, und so hatte ich's ja auch bereits erwähnt, eben IsInstalled immer zu benutzen - soweit es Sinn macht.
                      • 8. Re: "Computer neu installieren" rückgängig machen
                        FrankScholer Master
                        Hallo zusammen,

                        also ich bin auch der Meinung von NVUser, dass die Pakete NICHT nochmals installiert werden (seit DSM 7). Ich hab da recht ausführliche Tests gemacht und auch die Ergebnisse in meinem Blog-Artikel mit dem Titel "Die "InstalledApps"-Registry unter DSM 7" beschrieben...

                        HTH, Grüße Frank
                        • 9. Re: "Computer neu installieren" rückgängig machen
                          ChristianM1 Specialist
                          Seit DSM 7 werden die Pakete nicht neu installiert, erst gestern getestet. Allerdings wäre es schön gewesen bei diesen Zuweisungen in der DSMC auch das doppelte IsInstalled Häkchen zu sehen.
                          • 10. Re: "Computer neu installieren" rückgängig machen
                            NVUser Specialist
                            ^^ Ja, stimmt. Wäre dann etwas deutlicher zu erkennen (gerade in dieser hier diskutierten Konstellation)...