7 Replies Latest reply on Jan 23, 2012 8:59 AM by Markus.Zierer

    Abfrage für DotNet 4 bereits installiert

    Andree Apprentice
      Hallo,
      ich habe ein kleines (!) VB Programm [URL="http://forum.enteo.com/showthread.php?p=33629#post33629"](siehe hier) [URL="http://forum.enteo.com/attachment.php?attachmentid=563&d=1302016806"]Ablaufplan geschrieben und den Lizenzstatus abzufragen. Dafür muss jedoch DotNet 4 installiert sein - sonst läuft das Programm leider nicht.

      Bisher sieht der Start im Script wie folgt aus:
      !
      !Prüfung ob DotNet 4.0 installiert ist. Wenn nicht, abbrechen und auf Windows Update warten.
      If RegKeyExists('HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\.NETFramework\v4.0.30319')
      goto INSTALL
      Else
      ExitProcEx(Undone,'DotNet Framework 4.0 fehlt noch. Warten auf Windows Update')
      !
      : INSTALL
      !Kommentar: LizCheck4DSM Installation
      Set('Softwarename','LKC-IrfanView')
      Set('Returncode','')
      RunAs('\\sw-lkc01\enteo$\#LizCheck4DSM\LizCheck4DSM.exe','%Softwarename% Inst %computername%','','','2',raUseSisAccount+WaitForExecution+Undone)
      ReadIni('\\sw-lkc01\enteo$\#LizCheck4DSM\Clients\%computername%.ini','Status','Returncode','Returncode')
      If %Returncode%='99'
      ExitProcEx(Failed,'Installation fehlgeschlagen. Rückgabewert war %Returncode%. Keine Lizenz mehr vorhanden')


      Ich prüfe, ob in der Registrierung bereits der .NETFramework\v4.0.30319' vorhanden ist. Jedoch prüft er dass nicht wirklich ab.

      Gibt es eine andere Möglichkeit, um dieses abzufangen?