3 Replies Latest reply on Jan 18, 2012 3:44 AM by Markus.Zierer

    IsInstalled vs IsSwPackageRevInstalled ?

    thertkorn Expert
      Hallo,

      kenn mich zwar Recht gut aus aber kann mir einer genau mal den Unterschied erklären?
      Was nützt ihr um Installationen zu verhindern bei Migration aus 5.x und oder selbst bei DSM 7?

      Ich weiss dass unter enteo v6 as default wenn man ein Paket aud Ni 5.x importiert hatte die Bedingung IsSwPackageRevInstalled=1 gesetzt wurde.
      Wenn man jetzt in DSM 7 ein Paket aus 5.x importiet wird die Bedingung
      IsInstalled=GUID
      gesetzt!

      Ich habe aus alten Zeiten immer noch Pakte mit IsSwPackageRevInstalled in der SW Libary. Diese umstellen?
      Funktioniert die Bedingung IsSwPackageRevInstalled zuverlässig?
      auf was prüft ihr dann?
      Any prtion
      Computer portion
      User portion
      User and computer portion

      Hab da schon schlechte Erfahrungen gemacht und Installation lief trotzdem an...

      Wie sind eure Erfahrungen und was nimmt ihr um SW Installtionen zu verhindern?

      Danke

      Timo
        • 1. Re: IsInstalled vs IsSwPackageRevInstalled ?
          Michi Expert
          Hi Timo,

          ich nehme inzwischen nur noch IsInstalled.
          Denn bei IsSWPackageRevInstalled musste ich immer noch auf "Nur Computerteil prüfen" wechseln, da mir sonst die Bedingung nicht gezogen hat.
          Vorteil kann natürlich aber sein, das man noch auf bestimmte Revs. prüfen kann, was ja beim IsInstalled nicht geht.
          Hab ich aber bis jetzt noch nie wirklich gebraucht.

          Gruß,
          Michi
          • 2. Re: IsInstalled vs IsSwPackageRevInstalled ?
            bretzeli Expert
            In jedem Readme eines Hotfix oder SP seit der 6.X stand immer was von "IsSwPackageRevInstalled" und, dass was behoben wurde. Ich vermute, dass geht immer noch nicht wie es soll. Ich habe damals angefangen eigene Flags file basierend in einem Verzeichnis auszubauen damit es sicher geht. Ist zwar doppelt aber irgend welche ungewoltten re-install oder deinstall Uebungen kann ich mir nicht erlauben.
            • 3. Re: IsInstalled vs IsSwPackageRevInstalled ?
              Markus.Zierer Expert
              Zuerst einmal, was genau willst Du damit erreichen ?

              In diese Situation würdest Du nur dann reinlaufen, wenn Du auf deinen v5.8 Clients den NiAgent deinstallieren würdest und anschliessend den DSM7 Client installierst. Die DSM 7 kennt ja die alten NI Projekte erstmal nicht und würde daher auf dem Client alle zugewiesenen Pakete installieren.

              Das kannst Du nur dadurch verhindern, dass Du jedes einzelne v5.8 Paket in die DSM7 importierst. Beim Import erkennt die DSM7, dass es sich um ein altes NI 5 Paket handelt und trägt automatisch eine IsInstalled Condition als Paketeigenschaft ein. Das wiederum bewirkt dann, dass die Compliance von dem Paket sofort auf Grün springen würde, wenn der Client erkennt, dass dass die NI 5 Version bereits installiert ist.

              Wenn's Dir in der DSM 7 nur darum geht, eine erneute Installation zu verhindern, brauchst Du gar nix machen. Der DSM7 Client wertet die InstalledApps Keys aus und würde die Compliance dann ebenfalls auf Grün setzen, wenn der Key vorhanden ist (Verhalten wie in NI 5.x).

              Wenn es darum geht, zu prüfen ob irgend ein Paket installiert wurde weil z.B. kein Adobe Reader installiert werden soll wenn die Vollversion installiert ist, dann ist es eigentlich Geschmackssache. Der Vorteil von Paketeigenschaften ist halt, dass das Paket gar nicht erst geladen werden muss um auszuwerten, ob die Bedingung zutrifft oder nicht. Bei Scriptbefehlen kannst halt komplexere Abfragen bauen, musst aber immer das Paket herunterladen und ausführen bevor Du das Ergebnis dann hast. Ist halt Geschmackssache.