3 Replies Latest reply on Apr 19, 2012 9:56 AM by Frank.Scholer

    Maintainance Window bei Servern ?!?

    Markus.Zierer Expert
      Hallo,

      ich teste gerade mit SW Installationen auf nem Server 2k8 R2 rum. Dabei ist mir aufgefallen, dass der (Service)Installier nur dann tatsächlich anläuft, wenn ich Ihm den Parameter /IgnoreMW mitgebe ?

      Das finde ich deswegen etwas komisch, weil ich definitiv KEIN MW definiert hab und der AutoInstall auf NT Servern ist auch erlaubt. Oder ist das Vielleicht ein beabsichtigtes Verhalten bei Servern ?

      Ich sollte vlt. noch dazu erwähnen, dass ich den Installer immer per Run niinst32 /service (/ignoremw) starte
        • 1. Re: Maintainance Window bei Servern ?!?
          Frank.Scholer Master
          Hi Markus,

          Server sind ja defaultmäßig nicht in Wartung und ohne Wartungsplan kann daher nie Software installiert werden... (außer halt, man ignoriert die Wartungsfenster-Einstellungen).

          Das solltest du als eCN (oder wie das jetzt heißt) aber wissen... ;-)))

          Grüße Frank
          • 2. Re: Maintainance Window bei Servern ?!?
            Markus.Zierer Expert
            Das hatte ich schon aus dem Verhalten vermutet. Danke nochmal für die Bestätigung.

            Und Leider muss ich sagen, dass ich mich erinnern kann, dass wir im Powerworkshop über Wartungszeitpläne praktisch gar nicht gesprochen haben. Ich schau mal in den Unterlagen nach, aber wenn, dann wurde das Thema nur ganz am Rande mal angeschnitten. Das scheint offenbar auch nicht so ein Thema zu sein, denn die letzten 2 Jahre hatte ich nicht einen Kunden der Wartungszeitpläne eingesetzt hätte. Die allermeisten wussten gar nicht, dass es sowas gibt und die, die's wussten wolltens nicht nutzen, weil Sie nicht verstanden haben, wie's funktioniert... Schade eigentlich. Aber Gut, is halt so.
            • 3. Re: Maintainance Window bei Servern ?!?
              Frank.Scholer Master

              Das hatte ich schon aus dem Verhalten vermutet. Danke nochmal für die Bestätigung.


              War nicht bös gemeint, aber ich konnte nicht widerstehen...

              Grüße Frank