1 Reply Latest reply on Sep 4, 2012 4:08 AM by tphilipp

    [SOLVED] MSIPatchApply Prozess hängt

    tphilipp Apprentice
      Hi@All,

      ich habe hier einen Patch für QTP11 der sich nicht slipstreamen läßt.

      OK kein Problem msipatchapply und rein damit.

      Pustekuchen da:

      - ich zuerst die UAC komplett ausmachen muss (machbar)
      - ein Prozess ohne jedweden kontext erzeugt wird

      und da geht die Endlosschleife los. Dieser Prozess rennt auf 99-100% bis in alle Ewigkeit.

      Das Logfile liefert mir eine DLL im Programverzeichnis die ein Selfreg machen soll wie die 30 DLLs erfolgreich davor.

      Gleiches Ergebnis sowohl mit execute/ex oder runas oder als admin in der Console.

      händisch "regsvr32 .dll" -> dll registriert sich   =(

      Jetzt der Knoten:

      Das Ganze klemmt NUR beim Basisclient. Der Referenzclient der das nackige System umfasst dort geht das Paket inkl. sämtlicher Patches ohne Zicken durch.

      Um nun rauszubekommen welcher Unterschied da ggf. die Ursache für ist wüsste ich nicht wo ich da anfangen soll.

      Einen Verdacht hätte ich noch: ggf. McAf(f)ee?

      Nur leider kann ich den McAfee nicht deaktivieren bzw. deinstallieren zum test.

      Hat einer eine Idee?

      Gruß+schönes wochenende