3 Replies Latest reply on Dec 12, 2012 4:31 AM by richardhey

    [SOLVED] DSM Agent aus der dsmc installieren

    richardhey Rookie
      Hallo,

      nach dem ich FRSConnect, sowie alle White Papers & Handbücher derer ich habhaft werden konnte ohne Ergebnis durchsucht habe, wollte ich hier im Forum mal anfragen, ob jemand die genauen Voraussetzungen kennt, damit der DSM Client aus der dsmc installiert werden kann (oder mir das entsprechende Dokument nennen kann, sollte ich einfach zu blind gewesen sein).

      Bisher gehe ich davon aus, dass folgende Bedingungen auf dem Client (hier Windows 7 64bit) erfüllt sein müssen:
      - Lokale Adminrechte für den SIS-Benutzer
      - Zugriff auf IPC$ und C$-Shares
      - Laufende Dienste RPC und Remote-Registry
      - UAC deaktiviert (wobei das ja unerheblich sein sollte)
      - Firewall deaktiviert (Welche Ports müssen hier offen sein? reicht die Dateifreigabe: TCP 139, 445; UDP 137, 138, 445?)

      So funktionierte das Deployment in einer Testinstallation, aber ob hier noch Dienste verwendet wurden, die "zufällig", bzw. per default laufen aber benötigt werden konnte ich nicht feststellen.

      Sind noch andere Voraussetzungen zu erfüllen oder kann man hier sogar noch was "streichen"?

      Gruß
      Richard Hey
        • 1. Re: [SOLVED] DSM Agent aus der dsmc installieren
          derniwi Master
          Hallo,

          also, bei mir ist die UAC aktiv, ebenso die Firewall. Dort sind allerdings einige Ports dementsprechend konfiguriert.

          Leider finde ich gerade das Whitepaper zur Firewall etwas umständlich, eine Trennung nach Server und Clients wäre einfacher.

          Aber du hast eigentlich alle Punkte aufgezählt.

          Gruß
          Nils
          • 2. Re: [SOLVED] DSM Agent aus der dsmc installieren
            asch68 Expert
            n´Abend,

            also ich habe nur die Firewallports "Eingehen: 445, 3000, 8080) geöffnet.
            UAC etc ist nicht deaktiviert, alles andere wie gehabt mit den Rechten des DSM Servers.
            Schon klappt die Clientinstallation.

            Oder ist die Frage eine andere und ich bin hier auf dem falschen weg? ;-)))

            Gruß

            Andreas
            • 3. Re: [SOLVED] DSM Agent aus der dsmc installieren
              richardhey Rookie
              Hallo,

              danke für die Antworten. In den Fällen, wo es bei mir nicht klappte, war weder Firewall, noch UAC das Problem.

              Ich hatte einige Clients in den PXE-Boot laufen lassen, um sie in die Konsole zu "bringen". Dort tauchen die Clients dann natürlich mit der MAC-Adresse als Namen auf. Hier liegt dann auch das Problem: Liest man die Hilfedatei aufmerksam, findet man unter dem Punkt "Computer managen" den Hinweis, dass die Installation aus der Konsole den NETBIOS-Namen verwendet. D.h. mit der MAC-Adresse als Namen für das Computerobjekt kommt man nicht weit...

              Also auch hier gilt mal wieder RTFM. Asche auf mein Haupt