1 Reply Latest reply on Dec 13, 2012 6:51 AM by derniwi

    Dell Treiber CAB einbinden

    kliers Apprentice
      Servus zusammen,

      ich hab gesehen, daß Dell in einer Datei cab alle Trieber für Desktop oder Notesbooks anbietet.
      Gibt es eine elegante Lösung, wie ich die Treiber einmal bei der OS Installation und später per Autoinstall verteilen kann.
      Um z.B. alle 6 Monate mit einer Datei alle Treiber im Unternehmen updaten zu können.

      Danke im voraus

      Gruß

      Sven
        • 1. Re: Dell Treiber CAB einbinden
          derniwi Master
          Hallo Sven,

          naja, die Frage ist, ob man das will. Meine Gründe, warum ich das vermeiden würde:
          1. beim Setup braucht man RAM, jeder Treiber kostet. Es ist auch fraglich, ob man BlueTooth, WLAN und spezielle Grafikkkarten -Modi in dieser Phase braucht. Daher verwende ich beim Setup nur LAN-Treiber und - falls das notwendig wird - Treiber für Festplattencontroller.
          2. wenn du ein großes Paket hast, kannst du nur schwer Treiber austauschen. Ob das sinnvoll ist oder nicht, aus meiner Erfahrung mit dem WDS heraus bekommt jetzt jede Hardware-ID ihr eigenes Treiberpaket. Aber auch hier mache ich Ausnahmen: z.B. die Treiber der Intel Core-i Grafikkarten sind für mehrere Geräte zuständig, die dann auch durch eine Installation abgedeckt werden (also z.B. Grafikkarte, Audio...)
          3. zwei Treiber können eine Schnittmenge der Geräte-IDs haben (das sollte bei einem Komplettpaket eigentlich nicht vorkommen). Solange du kein Gerät aus genau diesem Bereich hast, ist das auch ok. Wenn aber ein Gerät dadurch mehrere Treiber zugeordnet bekommt, was dann?

          Gruß
          Nils