2 Replies Latest reply on Jan 25, 2013 2:44 AM by Zeitungsfritze

    PXE: Cache Space does not suffice

    paul.krier@saint-paul.lu Rookie
      Hallo,

      Ich habe folgendes Problem:

      Der PXE-Boot (zum Image-Zurückspielen) von Clients funktioniert nicht mehr. Die Clients versuchen offensichtlich den Client Proxy zu erreichen um zu booten, brechen während dem ab und booten lokal. In der DSMC auf den betreffenden Clients wird die Fehlermeldung "Cache space does not suffice" angezeigt.

      Diese Meldung ist mir bisher nur von Software-Policies bekannt, wenn auf den Clients nicht mehr genug Platz vorhanden ist, was ja beim PXE-Boot zum Imaging keine Rolle spielt.

      Auf dem Client selbst sieht das Ganze folgendermaßen aus:

      BOOT-SERVER IP: 172.16.25.74 (was die Adresse vun unserem Server ist)

      enteo PXELOADER ...
      enteo Operating System Deployment 7.0 (build 1113)
      ...
      My IP address seems to be AC101E18 172.16.30.24
      ip=172.16.30.24:172.16.25.74:172.16.30.254:255.255.255.0
      , was auch so alles stimmt.

      TFTP Prefix:
      Trying to load: osdpxepreload.cfg_01-d4-be-d9-72-54-48
      (korrekte MAC eines der betroffenen Clients)
      enteo OSDeployment boot menu
      Boot from local disk...


      Auf dem Server habe ich die PXE / TFTP-Dienste schon ohne Erfolg neu gestartet.

      Vielen Dank für Ihre Hilfe!