2 Replies Latest reply on Oct 21, 2013 6:41 AM by NicoS1

    Softwarepaketierung auf (non-Master) Depot möglich?

    NicoS1 Master
      Hallo zusammen,

      ich hoffe der Titel verwirrt nicht zu sehr. Ich bin gerade auf der Suche nach einer möglichen Lösung für folgendes Szenario:

      DSM Server (BLP, Master Depot und SQL-DB) steht im Rechenzentrum (nenne ich mal Standort A). Die Mitarbeiter die hauptsächlich paketieren sitzen (per WAN-Leitung angebunden) an Standort B. Standort B hat kein richtiges Rechenzentrum (nur ein Serverräumchen), an dem ein BLP, mit OSD Proxy und Depot steht.

      Wenn Mitarbeiter nun paketieren (neues OS, große Software etc.) müssen sie diese gezwungener Maßen immer aufs Master Depot legen... über die WAN Strecke in so fern problematisch, dass unter Umständen die WAN Leitung ins Rechenzentum dicht gemacht wird wenn z.B. eine Install.Wim kopiert wird.

      Ich suche entsprechend eine Möglichkeit, dass die Personen auf Ihrem Server lokal vor Ort paketieren können und das übertragen der Massendaten macht der Distibutionsdienst.

      Gibt es irgend eine Möglichkeit das zu bewerkstelligen, oder müsste man zwingend das Master Depot an Standort B legen?

      Gruß
        • 1. Re: Softwarepaketierung auf (non-Master) Depot möglich?
          Klaus Salger Expert
          Hallo Nico,

          ich denke, die Standardlösung wäre in diesem Fall ein zusätzliches Repository anzulegen, dessen Master lokal am Standort B liegt.

          Das hat den Vorteil, dass die Paketentwicklung lokal und ohne WAN-Zugriffe läuft.
          Wenn die Tests an Standort B abgeschlossen sind müssen die Pakete allerdings per DSMC in das Master Repository (oder ein anderes) verschoben werden.
          Das Verschieben läuft über den Admin-Arbeitsplatz, also nicht per Distribution Service.

          Ciao
            Klaus
          • 2. Re: Softwarepaketierung auf (non-Master) Depot möglich?
            NicoS1 Master
            Okay, danke Klaus. Die Überlegung hatte ich auch schon.
            Ich werde das in der Testumgebung mal durchspielen.

            Edit: Okay, das ist leider nicht praktikabel. Damit das Repository auf dem entsprechenden Server liegt, muß es der Site / Region hinzugefügt werden... und man kann nur innerhalb dieser Site distributieren. Und das verschieben von 2. Repo ins Master geht genauso wieder ungezügelt über die Leitung...

            Ein Zweites Repository in der Root mit dem Repository Master auf meinem Site Server wäre toll... dann könnte man auf dem paketieren und trotzdem auf alle Server distributieren... schade...