10 Replies Latest reply on Apr 16, 2014 12:06 PM by sbr2

    UpdateManager bleibt leer

    Apprentice
      Hallo,
      sind gerade dabei auf die aktuelle 7.2.2.X (vorher 7.2.1.x) zu migrieren. Leider viele Fehler (manche leider berechtigt... ) Hauptproblem mittlerweile ist, dass wir die Setup.exe auf dem BLS starten und dann irgendwann das Fenster schließen müssen. Beim starten vom  updatemanger kommt dann allerdings die Meldung, dass man das Update nun vom ORG-Master aus starten soll. Naja, da wir ja alles tun was uns die FrontRange Messageboxen sagen, versuchen wir das ja auch gerne. Leider öffnet sich zwar der Updatemanager am ORG-Master, jedoch sieht man aber außer dem ca. 1cm rot-designeten Fenster nur leeren weißen Inhalt.

      Frage: Hatte das Phänomen schon irgendwer und wenn ja, hat das Problem sogar jemand gelöst bekommen?

      Danke und LG
      haslmart
        • 1. Re: UpdateManager bleibt leer
          derniwi Master
          Hallo,

          nein, das Problem hatte ich noch nicht.
          Was sich bei mir aber bzgl. Updates von FrontRange bewährt hat, ist ein vorheriger Neustart des kompletten Windows.

          Ich denke mal, das hast du auch schon gemacht gehabt, oder?

          Gruß
          Nils
          • 2. Re: UpdateManager bleibt leer
            saimen Specialist
            hi,
            hatte auch das Problem. Bei uns war der Port der Webseite auf dem BLS falsch.
            saimen
            • 3. Re: UpdateManager bleibt leer
              Apprentice
              Hi,
              danke für die ersten Rückmeldungen. Rebooten bringt leider nix, das haben wir schon bis zum erbrechen getestet^^
              Der Hinweis mit dem Port war eine gute Idee, war aber leider auch nicht die TOP-Lösung... Fenster bleibt leider immer noch weiß...
              Mittlerweile probieren wir das Update über die DSMC manuell zu updaten... mal sehen wie weit wir damit kommen...

              falls noch jemand ne Idee hat, gerne noch posten.

              Danke
              • 4. Re: UpdateManager bleibt leer
                Klaus Salger Expert
                Hallo haslmart,

                meines Wissens gibt es 2 Voraussetzungen dafür, dass der UpdateManager problemlos funktioniert.

                1. muss auf einem Management Point Server gestartet werden - am besten auf dem BLS
                2. muss aus dem Org-Masterdepot heraus gestartet werden

                Also auf dem BLS an der Konsole anmelden und den Updatemanager über den UNC-Pfad aus dem Org-Masterdepot mit erhöhten Rechten starten.

                Ciao
                  Klaus
                • 5. Re: UpdateManager bleibt leer
                  sbr2 Expert

                  Hi,
                  danke für die ersten Rückmeldungen. Rebooten bringt leider nix, das haben wir schon bis zum erbrechen getestet^^
                  Der Hinweis mit dem Port war eine gute Idee, war aber leider auch nicht die TOP-Lösung... Fenster bleibt leider immer noch weiß...
                  Mittlerweile probieren wir das Update über die DSMC manuell zu updaten... mal sehen wie weit wir damit kommen...

                  falls noch jemand ne Idee hat, gerne noch posten.

                  Danke



                  Was steht denn im Logfile?
                  • 6. Re: UpdateManager bleibt leer
                    _Mel_ Master
                    es gab da ein problem mit manchen ncps, die unter anderem zu einer exception im updatemanager geführt haben - das wurde aber in Hotfixbundle 2 gefixt.
                    auf was genau updated ihr denn ?
                    • 7. Re: UpdateManager bleibt leer
                      Apprentice
                      also in der Historie war auch schon mal eine DSM6.2 mit dabei. derzeitiges Update ist von 7.2.1.2132 auf die 7.2.2.2331 und aktualisieren jetzt auf die HF2.
                      • 8. Re: UpdateManager bleibt leer
                        sbr2 Expert

                        also in der Historie war auch schon mal eine DSM6.2 mit dabei. derzeitiges Update ist von 7.2.1.2132 auf die 7.2.2.2331 und aktualisieren jetzt auf die HF2.



                        Ich könnt von der 7.2.1 direkt auf die 7.2.2 mit HF2 gehen.
                        • 9. Re: UpdateManager bleibt leer
                          Apprentice
                          Nachdem wir das Hauptupdate als auf die 7.2.2 manuell gelöst bekommen haben, haben wir uns and das HF2 rangewagt. Auch hier war noch das Problem mit dem leeren Wizard zu sehen. Aber tada... irgendwann haben wir voller Verzweifelung mal den FQDN des Servernamens eingetippt zum starten des Wizards und schon war da Inhalt drin.  :-) Haben das sofort genutzt um uns durchzuklicken und wollten nicht noch mehr rumprobieren. Es kann auch noch andere Gründe gehabt haben, aber das war jetzt das einzige was wir uns vorstellen konnten.

                          Naja, unser System läuft nun zum Glück wieder und dieser Beitrag ist (für mich zumindest) beendet.

                          Vielen Dank an alle, die geantwortet haben.

                          Servus
                          • 10. Re: UpdateManager bleibt leer
                            sbr2 Expert
                            Wenn der Server mit FQDN konfiguriert ist musst der UpdateManager ebenfalls mit FQDN aufgerufen werden. Mit integriertem HF2 wird das auch abgefragt.

                            Viele Grüße
                            Stefan